Select AG präsentiert Connect-Lösung Teilehandel, Werkzeug / Werkstattausrüstung

select ag-select connect-messe

Connect-Lösung auf KnollTec in Nürnberg präsentiert

Erfolgreiche Premiere auf der Aktionärs-Hausmesse

Zum ersten Mal nahm die Select AG vor Kurzem an der Hausmesse des Großhandelsunternehmen Knoll teil, das seit Anfang des Jahres Aktionär der Select AG ist. Im Rahmen der KnollTec präsentierte das Team um Select-Vorstand Stephan Westbrock den rund 3.500 Fachbesuchern die Neuheiten von Select-Connect, einer technischen Gesamtlösung zur Optimierung von Arbeitsprozessen in Werkstätten.

„Wir freuen uns, dass wir durch unseren neuen Aktionär Knoll die Möglichkeit hatten, zahlreichen Unternehmen aus dem Kfz-Handwerk unsere Dienstleistungen vorzustellen“, betonte Stephan Westbrock, Vorstand der Select AG.

Im Mittelpunkt der Messepräsentation stand dabei die Plattform Select Connect. Zu dieser Lösung gehören neben dem WerkstattAbrechnungsPilot (WAP) und dem AutoTeilePilot (ATP) eine Lösung für den Schulungsbereich sowie eine virtuelle Messe. Mit dem AutoTeilePilot werden den Werkstätten umfangreiche Datenbanken mit Millionen von Einträgen sowohl zu fahrzeugunabhängigen als auch zu fahrzeugspezifischen Artikel- und Fahrzeugdaten, Arbeits- und Einstellwerten, Inspektionsdaten und Reparaturanleitungen bereitgestellt.

„Das Interesse der Messebesucher an unseren Select Connect-Lösungen war sehr groß“, resümiert Westbrock.

Die Select AG war einer von mehr als hundert Ausstellern, die sich auf rund 10.000 Quadratmetern auf dem Nürnberger Messegelände versammelt hatten. Unter dem Motto „Technik live erleben“ bot die KnollTec ihren Besuchern an dem Messewochenende nicht nur zahlreiche Informationen über zukunftssichernde Werkstattkonzepte und Systempartnerschaften, sondern auch ein Rahmenprogramm für Jung und Alt – von Sightseeing bis Zoobesuch.

Quelle: Select AG