Headline Ads Banner

VEACT und TECHNO vereinbaren Zusammenarbeit Dienstleistung

veact datenbasiertes marketing im automobilhandel

Marketing-Unterstützung für 150 Gesellschafter mit 1.700 Betrieben

Die VEACT GmbH und TECHNO – DIE AUTOHAUS-KOOPERATION arbeiten künftig eng zusammen. TECHNO empfiehlt demzufolge seinen rund 150 Gesellschaftern mit über 1.700 Partnerbetrieben in ganz Deutschland den Einsatz von VEACT Produkten für den Bereich AftersalesManagement. Dazu gehören u. a. die VEACT Kundenvitalitätsanalyse zur optimalen Zielgruppenselektion sowie der VEACT Kampagnenmanager.

VEACT treibt die Digitalisierung von Marketingprozessen im Automobilhandel voran. Dazu hat das Münchner Softwareunternehmen innovative Tools zur Messung der Kundenloyalität sowie zur automatisierten Durchführung und Auswertung von Marketingkampagnen entwickelt.

VEACT Geshäftsführer Philipp Posselt: „Wir freue us, geeisam mit TECHNO durch unser Leistungsangebot die angeschlossenen Händler in ihren regionalen Märkten weiter zu stärken. Nach unserer Erfahrung ist ein um 200 Prozent höherer Kampagnenumsatz durchaus realistisch, wenn ein Autohaus auf datenbasiertes, zielgerichtetes Marketing umstellt. Bei gleichzeitiger Reduzierug der Marketigkoste.“

Die beiden TECHNO-Geschäftsführer Georg Wallus und Dietmar Scheck erklärte: „Für us steht immer der wirtschaftliche Erfolg unserer Mitglieder im Vordergrund. Für TECHNO-Gesellschafter und LieferantenPartner. TECHNO unterstützt Gesellschafter und deren Autohäuser bei der gezielten, kanalübergreifenden Kundenansprache. Durch die Kooperation mit VEACT profitieren diese ganz klar bei Planung und Umsetzung ihrer Marketing- und Verkaufsförderungskonzepte.“

Die Zusammenarbeit zwischen VEACT und TECHNO umfasst eine Reihe weiterer technischer Entwicklungen im Bereich Marketingunterstützung, die in den kommenden Monaten vorgestellt werden sollen.

Quelle: VEACT

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Email
SHARE