A.T.U gewinnt Leserpreis FIRMENAUTO Werkstatt

KFZ-Betrieb ATU

Erneute Auszeichnung: A.T.U gewinnt Leserpreis „Die besten Marken FIRMENAUTO“

Zehnter Sieg in Folge für A.T.U in der Kategorie „Freie Werkstätten“

Die Leser der renommierten Zeitschrift FIRMENAUTO vertrauen erneut A.T.U. Bei der zehnten Verleihung des Leserpreises in der Kategorie „Freie Werkstätten“ wurde der Marktführer im deutschen Kfz-Service zum zehnten Mal in Folge zum Gewinner gewählt.

Guter Service in der Werkstatt, qualitativ hochwertige Dienstleistungen und auf die Kundenanforderungen ausgelegte Lösungen: Merkmale, die A.T.U auszeichnen und somit den Grundstein für die Wahl auf Platz 1 bilden. Thomas Tietje, Leiter Geschäftskunden bei A.T.U Auto-Teile-Unger, freut sich über die erneute Auszeichnung: „Diese Wahl beweist einmal mehr, dass wir an der Spitze des deutschen Flottenmarkts stehen. Neben innovativen neuen Produkten wie der proaktiven Terminierung bieten wir unseren Kunden umfangreiche Lösungen an, die exakt auf ihren Fuhrpark zugeschnitten sind. Diesen äußerst erfolgreichen Weg werden wir auch zukünftig weitergehen.“

Mehr als 2.100 FIRMENAUTO-Leser wählten bei der Leserwahl, die in diesem Jahr zum zehnten Mal durchgeführt wurde, ihren Favoriten in zwölf Kategorien. Neben Werkstätten stellten sich auch Autovermieter, Versicherungen oder Anbieter von Tankkarten dem Urteil des Fachpublikums. Gewürdigt wurden dabei Unternehmen, die überdurchschnittliche Leistungen im Flottenmarkt zeigen, besonders kundenfreundlich arbeiten oder große Sympathien bei der Leserschaft erworben haben.

Das Fachmagazin FIRMENAUTO erscheint in einer monatlichen Auflage von mehr als 50.000 Exemplaren und liefert Einkäufern, Fuhrparkleitern und Verantwortlichen wichtige Informationen rund um Auswahl, Finanzierung und Verwaltung von Firmenwagen.

Quelle: A.T.U