Kooperation: Motul & Motorcycle Diaries Industrie, Motoröl, Schmierstoff

unvergessliche-roadtrips-dank-der-zusammenarbeit-zwischen-motul-und-motorcycle-diaries

Kooperation: Motul und Motorcycle Diaries – Sicher entlang der schönsten Motorradstrecken Europas

Ein echter Gewinn für Motorradfans: Dank der neuen Partnerschaft zwischen dem renommierten Schmierstoffhersteller Motul und der Online-Plattform Motorcycle Diaries stehen Motorradfahrern jetzt in ganz Europa nicht nur unvergessliche Roadtrips zur Verfügung. Vielmehr werden die Biker darüber hinaus über sämtliche Motul Servicepunkte auf ihrer Strecke informiert und sind damit stets sicher unterwegs.

Pünktlich zum MotoGP Finale vom 11. bis 13. November 2016 in Valencia war es so weit: In Kooperation mit der Online-Plattform Motorcycle Diaries www.motorcycle-diaries.com organisierte Motul beeindruckende Motorrad-Roadtrips zum Ort des Geschehens. Von unterschiedlichen Städten und Ländern in ganz Europa aus machten sich Biker mit Unterstützung des führenden Schmierstoffherstellers und des Online-Portals für europäische Motorradstrecken auf den Weg nach Valencia. Ob 1.617 Kilometer von Paris aus oder der malerische Weg vom italienischen Torino nach Spanien – die von Motorcycle Diaries personalisierten Roadtrips mit Nennung der Motul Servicepunkte auf den jeweils gewählten Strecken boten den Motorradfahrern unvergessliche Erlebnisse. Die kürzlich gestartete Zusammenarbeit ist der Beginn zahlreicher weiterer Projekte.

Von Motorradfahrern für Motorradfahrer

Motorcycle Diaries besitzt eine der größten Datenbanken für noch unentdeckte Straßen und Sehenswürdigkeiten in Europa. Von Motorradfahrern für Motorradfahrer entwickelt, ist es das Ziel der Online-Plattform, dank der Unterstützung von Motul als professioneller Partner zur ersten Adresse für Motorradfans zu werden. Mithilfe der internationalen Web-Plattform können sich Interessierte und Abonnenten von Motorcycle Diaries über die besten europäischen Motorradstrecken informieren, sich per Streckenplanungstool individuelle Bike-Touren zusammenstellen und ein persönliches Motorradtagebuch – ihr „Motorcycle Diary“ – erstellen. Als exklusiver Partner der Online-Plattform präsentiert sich Motul künftig mit sämtlichen Servicepunkten für Motorradfahrer auf den umfangreichen Straßenkarten von Motorcycle Diaries. Damit erfahren die Biker in den Sprachen Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch und Deutsch, an welchen Standorten sie europaweit Motul Produkte erwerben und den umfangreichen Service des Schmierstoffherstellers nutzen können.

Quelle: MOTUL Deutschland GmbH