KYB mit neuem Technik-Zentrum Industrie

kyb-europe-vice-president-mike howarth

KYB eröffnet Technik-Zentrum in München

In München hat ein neues Technik-Zentrum der KYB Corporation die Arbeit aufgenommen. Damit baut der Fahrwerksspezialist seine Kapazitäten für die Entwicklung von Fahrzeugkomponenten für Erstausrüstung und Aftermarket in Europa nochmals aus. Kunden sollen zudem von einem besseren technischen Support profitieren.

Das neue Technik-Zentrum wurde am 3. April 2018 als Niederlassung der KYB Europe GmbH eröffnet und soll mit seiner Arbeit dazu beitragen, dass die Marke KYB auch weiterhin mit zukunftsweisender Technologie verbunden wird – ein Ruf, wie er erst kürzlich in der gemeinsamen Arbeit von KYB und PSA an dem mit Begeisterung aufgenommenen „Progressive Hydraulic Cushions“-System für den Citroën C5 Aircross wieder unter Beweis gestellt wurde. Gemeinsam mit dem neuen Technik-Zentrum in München betreibt KYB inzwischen zehn Niederlassungen und fünf Produktionsstätten in Europa.

Mike Howarth, Vizepräsident von KYB Europe, erklärt:

„Ich freue mich sehr über die Eröffnung unseres neuen Technik-Zentrums. Mit ihm stärken wir unseren Kundensupport und die Entwicklung neuer Produkte. Und wir bekräftigen unseren Anspruch, der wichtigste Lieferant für unsere europäischen Kunden in der Erstausrüstung und im Aftermarket zu sein.“

Quelle: KYB Europe