Noch mehr Produkte in den AL-KO Kundencentern ABH, Industrie

Optimal für kleine Caravans oder Reisemobile: das Messgerät GAS 3 PROFESSIONAL. Mit zwei Sensoren und zwei Alarmstufen ausgestattet, erkennt es sowohl Flüssiggas, Betäubungsgas als auch Kohlenmonoxid

Neu im Sortiment: Alarmanlagen und Gasmelder des Herstellers NCA

Pünktlich zum Start der Sommersaison nimmt AL-KO in seinen Kundencentern Nord und Süd mehrere Produkte des Herstellers NCA-Camping mit ins Sortiment auf.

Das italienische Unternehmen NCA ist seit mehr als 20 Jahren Hersteller von Zubehör für Freizeitfahrzeuge und gilt als Spezialist für Alarmanlagen und Gasmelder im Campingbereich. Somit finden Reisemobil-Fahrer und Caravaner in den AL-KO Kundencentern nun auch ein breites Angebot an Nachrüst-Lösungen für mehr Sicherheit im Camping-Urlaub.

Die NCA-Gasmelder verfügen über einen oder mehrere Sensoren zur Messung von Kohlenmonoxid, Flüssig- oder Betäubungsgas und schlagen bei überhöhten Messwerten im Inneren des Fahrzeugs sofort Alarm. Das Messgerät GAS 3 PROFESSIONAL ist mit zwei Sensoren und zwei Alarmstufen ausgestattet und erkennt sowohl Flüssiggas, Betäubungsgas als auch Kohlenmonoxid. Dieses Gerät eignet sich optimal für kleine Caravans oder Reisemobile und kostet 239 Euro. Gasmelder mit der Artikelbezeichnung GAS / SOPOR, GAS / GPL und GAS / CO – ausgestattet mit einem Einzel-Sensor zur Messung von jeweils einem Giftstoff – sind für jeweils 124 Euro erhältlich.

Bei den NCA Anti-Diebstahlsystemen setzt die HPS 844 Alarmanlage Dritten klare Grenzen. Wichtigstes Alleinstellungsmerkmal: Das System wechselt permanent die Frequenz und schützt so vor fremden Zugriffen sogenannter „Hacker“. Mit bis zu vier Tür- oder Fenstersensoren und einem Bewegungsmelder ausgestattet, warnen die Geräte vor Diebstählen, Überfällen und Funktionsstörungen. Angeschlossen wird die Alarmanlage an der CAN-Bus-Verbindung und ist jederzeit um weitere Diebstahlsysteme oder Gasmelder erweiterbar. Das Produkt HPS 844 CAN BUS FIAT Ducato EURO 5 (X250) richtet sich preislich nach der Anzahl der eingebauten Sensoren: die Basic-Anlage mit Magnetsensor für 1 Tür- oder Fenster kostet 349 Euro zzgl. Einbau. Die Plus-Version mit vier Sensoren, zusätzlichem Bewegungsmelder sowie Sirene ist für 549 Euro zzgl. Einbau erhältlich. Die Alarmanlage HPS 844 CAN BUS UNIVERSAL ist für alle anderen Fahrzeugtypen geeignet und kostet 499 Euro zzgl. CAN-BUS-Adapter und zzgl. Einbau.

Die Kundencenter kümmern sich selbstverständlich um einen fachgerechten schnellen Einbau. Die Alarmanlagen und Gasmelder sind im AL-KO Kundencenter Süd in Kötz an der A8 (Autobahnausfahrt Günzburg) oder im AL-KO Kundencenter Nord in Neunkirchen-Vörden an der A1 erhältlich.

Quelle: www.al-ko.com