fbpx

ALZURA Tyre24 wächst bei Teilen weiter zweistellig

Veröffentlicht am 07.11.2022
ALZURA. Die B2B-Plattform Tyre24 wächst weiter im Bereich Autoersatzteile. In den ersten drei Quartalen des Jahres stieg der Umsatz mit Kfz-Ersatzteilen in Deutschland im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um mehr als 35 %. Die Bestellungen stiegen um über 28 %. Das höhere Wachstum der Einzelhandelsumsätze im Vergleich zu den Bestellungen deutet darauf hin, dass in den ersten neun Monaten des Jahres mehr Qualitätsteile und größere Warenkörbe bei ALZURA Tyre24 geordert wurden. Sehr erfreulich verlief auch das Teilegeschäft im internationalen Markt. Die Einzelhandelsumsätze in Frankreich entwickelten sich mit einem Plus von 78 % besonders gut.

ALZURA auf Wachstumskurs

Michael Saitow, CEO und Gründer der ALZURA AG, die die B2B-Plattform ALZURA Tyre24 betreibt, erklärt:


“Auf der einen Seite werden aufgrund der Lieferengpässe die Autos länger gefahren. Und je älter das Auto, desto größer ist automatisch der Wartungs-, Inspektions- oder Reparaturbedarf, was uns in die Karten spielt. Auf der anderen Seite ist das weitere Wachstum auch eine Frage der Generationen. Immer mehr für den Einkauf in der Werkstatt Verantwortliche sind “Digital Natives”; das heißt Menschen, die mit dem Internet aufgewachsen sind und für die das Internet generell eine wichtige Informations- und Einkaufsquelle darstellt. Zusätzlich werden auch die Endkunden immer informierter und sensibler in Bezug auf veranschlagte Teilepreise, sodass der beliebte Satz, dass “der Gewinn im Einkauf liegt” für die B2B-Käufer immer mehr an Bedeutung gewinnt. Daher gehe ich davon aus, dass B2B-Plattformen als Bezugsquelle für KFZ-Ersatzteile zukünftig eine noch weitaus größere Rolle spielen werden als bisher”.

Zu den Top-Sellern in Kategorien (nach Bestellvolumen) für die ersten drei Quartale 2022 gehören Bremsbelagsätze, Bremsscheiben und Ölfilter. Markenseitig bevorzugten die Händler Autoersatzteile von Bosch, ATE und FEBI BILSTEIN.
Die mit der Plattform interagierenden Käufer, darunter Reifenhändler, Werkstätten und Autohändler, können auf ein Online-Sortiment von über 16 Millionen verschiedenen Autoersatzteilen von 972 Marken zugreifen. Quelle: ALZURA

Rate this post
Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag

scroll to top