fbpx

Berner kooperiert mit Scania

Veröffentlicht am 17.08.2022
Nach einem kürzlich abgeschlossenen Liefervertrag für Scanias zentraleuropäisches Teile- und Logistikzentrum in Oudsbergen, Belgien, hat die Berner Group ihre strategische Partnerschaft mit dem weltweit führenden Anbieter von Transportlösungen auf dem deutschen Markt noch einmal deutlich ausgebaut. Seit 2015 arbeiten die beiden Unternehmen in Deutschland zusammen. In Zukunft möchten beide vor allem in den Bereichen zukunftsorientierte Hybride und Elektromobilität noch enger zusammenarbeiten. Aktuell ist BERNER mit Spezialprodukten für 54 Scania Niederlassungen ausgestattet.

Strategische Partnerschaft mit Scania in Deutschland ausgebaut

B2B-Großhändler haben den Spielraum innovativer E-Mobilität zuletzt deutlich erweitert. Bei BERNER bekommen Kfz-Profis alles, was sie für ihre tägliche Werkstattarbeit brauchen. Es umfasst die Abnahme von Nutzfahrzeugen mit Plug-Ins und Elektroantrieb, Arbeitsplatzabsicherung, Prüfung technischer Komponenten, Batteriewartung und mehr. BERNER bietet auch passende Angebote für die Notfallrettung oder den Rückbau der Gesamtanlage an. Neben den Spezialprodukten aus dem Bereich eMobility hat die Scania Niederlassung in Deutschland rund um die Uhr Zugriff auf das gesamte Sortiment von BERNER.

Um den Bestellprozess so flexibel wie möglich zu gestalten, stellt Scania die gesamte Omnichannel-Umgebung von BERNER zur Verfügung. Die Niederlassungsleiter von Scania können genau die effektivsten Kanäle wählen: Außendienst, Callcenter, professioneller Points-Shop, App oder Webshop.


„Wir wollen immer da sein, wenn Scania uns braucht. Denn unsere Mission ist es, Ihre Welt am Laufen zu halten“ , betont Olaf Etling, Senior Key Account Manager bei BERNER.

Zwischen den beiden Partnern findet beispielsweise auch ein regelmäßiger Wissens- und Know-how-Transfer statt. Wir konzentrieren uns auf die gängigsten Anwendungen rund um Transporter und schwere Nutzfahrzeuge. Vom Bremsenservice über Reifenwechsel, Innen- und Außenreinigung. Quelle: Berner

Rate this post
Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag

scroll to top