fbpx

Zuwachs bei Groupauto Unión Ibérica

Veröffentlicht am 01.06.2022
Die Einkaufskooperation Groupauto Unión Ibérica erhält Zuwachs mit Nutzfahrzeug-Spezialisten in den Ländern Spanien und Portugal. Seit Anfang Januar sind die Lkw-Ersatzteilhändler Recambios Industriales Albacete, Hermua Recambios, SGP Global Parts und Global Parts Ibérica Mitglieder der Groupauto Unión Ibérica.

Groupauto Unión Ibérica Wachstum in Portugal und Spanien

Mit den neuen Mitgliedern zeigt die Einkaufskooperation, dass der Fokus im Bereich Nutzfahrzeug weiter gestärkt und ausgebaut wird. Als Einkaufsverbund sind optimierte Einkaufskonditionen bei den führenden LKW-Ersatzteilmarken möglich.

Mit diesen Ergänzungen stärkt das Unternehmen laut GAUI entscheidend seine Führungsposition im Aftermarket von Teilen für schwere Fahrzeuge und verbessert seine Abdeckung sowohl in Spanien als auch in Portugal. José Moreno von Groupauto Unión Ibérica kommentiert die Entwicklung:


Händler von Ersatzteilen für Nutzfahrzeuge stehen vor technologischen und marktbezogen Herausforderungen, die kurz-, mittel- und langfristig angemessene Antworten erfordern. Das Angebot der Groupauto Unión Ibérica trägt zum Erfolg unserer Mitglieder bei, dank einer breiten Palette von Produkten, Marken und Dienstleistungen, darunter ganz wesentlich unsere Werkstattnetzwerke und unsere Innovation in allem, was mit der wesentlichen Digitalisierung unserer Branche zu tun hat. Wir für unseren Teil freuen uns sehr über die Entscheidung dieser vier neuen Partner, die bald mit der Implementierung der Tools, Programme und Lösungen unserer Gruppe beginnen werden.

Eine Übersicht aller Teilehändler und deren Standorte der Einkaufskooperation finden Sie auf der Unternehmenswebsite: Groupauto Unión Ibérica 

Rate this post
Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag

scroll to top