On Demand Diagnoselösung von Herth+Buss

Veröffentlicht am 18.03.2021

Der Teilespezialist Herth+Buss setzt mit seiner neuen innovativen Diagnoselösung Diagnose on Demand an dem Punkt an, an dem freie Werkstätten oft an ihre Grenzen stoßen. Mit Diagnose on Demand VCI (Vehicle Communication Interface) erhalten Händler und Werkstätten das ideale Gerät, um bei Bedarf problemlos Fahrzeugsteuergeräte nach einem Austausch programmieren, beziehungsweise codieren zu können. Auch beim Nachrüsten von Anhängerkupplungen oder sonstigem Zubehör ist Diagnose on Demand behilflich.

Außerdem kann Herth+Buss bei der Diagnose von komplexen Fehlern in der Elektronik unterstützen. Zugeschnitten auf die jeweilige Anfrage, zahlen Werkstätten nur einen fixen Betrag der Leistung, die sie benötigen. Mit DoD von Herth+Buss ist man auf der sicheren Seite:

  • Keine Updatekosten, bei stets aktueller Software.
  • Keine teuren Hardware-Lizenzen, sondern nur die Leistung, die benötigt wird.

Diagnose aus der Ferne

Um direkten Zugriff auf die Fahrzeugdaten zu erhalten, muss einfach nur das OBD-Kabel an das Fahrzeug angeschlossen werden. Im nächsten Schritt den USB-C Anschluss des Dongles in den Anschluss des Android-Geräts stecken (DoD 1.0) oder den Dongle direkt mit dem Internet verbinden (DoD 2.0), Modell und Funktion wählen und auf die Fertigstellung warten.

Bei DoD 1.0 stellt die Android-basierte App „Diagnose on Demand, Herth+Buss“ eine Online-Verbindung zwischen dem Fahrzeug in der Werkstatt und dem Diagnose-Team von Herth+Buss her. Bei DoD 2.0 wird die Online-Verbindung über den Webbrowser hergestellt, sodass die Einschränkung auf Android entfällt. Ein zusätzliches Plus von DoD 2.0 sind die Kommunikationsprotokolle/-standards DoIP (Diagnostics over Internet Protocol) und CAN FD (Controller Area Network Flexible Data-Rate), durch die DoD 2.0 auch für zukünftige Fahrzeugmodelle anwendbar bleibt.

Das Fahrzeug muss die Werkstatt nicht mehr verlassen und das Diagnose-Team von Herth+Buss übernimmt die Diagnose aus der Ferne, sodass Werkstätten wertvolle Zeit und Geld sparen. Zusätzlich hat die Werkstatt ab dem Zeitpunkt der Auftragsannahme die Möglichkeit, durch eine Chat-Funktion direkt mit dem Diagnose-Team von Herth+Buss in Kontakt zu treten. Das Diagnose on Demand von Herth+Buss ist bestens geeignet für alle, die eine kostengünstige Lösung für die Programmierung und Codierung der Fahrzeugelektronik suchen. Quelle: Herth+Buss

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag

scroll to top