Hood.de-Schnittstelle von Speed4Trade

  • Speed4Trade eröffnet mit Hood.de-Schnittstelle Zugang zu weiteren 10 Millionen Kunden
  • Kfz-Teile-Anbieter Augustin Group zufrieden mit Anbindung und Verkaufserfolg
  • Mit eCommerce-Software Multi-Channel-Handel über Hood.de und weitere Marktplätze zentral steuern

Softwarehersteller Speed4Trade aus Altenstadt erweitert sein Online-Marktplatz-Repertoire und schafft eine neue Schnittstelle zu Hood.de. Mit mehr als 10 Millionen Kunden ist es einer der größten Online-Märkte in Deutschland. Als Online-Generalist bietet der Markt eine breite Palette von Bereichen wie Autos und Automobile, Baumärkte, Gärten, Möbel usw.

Dank der neuen Anbindung innerhalb Speed4Trade Connect automatisieren Händler nun auch ihre Verkaufsprozesse auf dem Marktplatz Hood.de. Die eCommerce-Software steuert das Hochladen von Angeboten und die vollständige Auftragsabwicklung und kann auch das entsprechende ERP-System im Hintergrund integrieren. Dies minimiert die Arbeitsbelastung sowie die Kosten und erhöht die Sichtbarkeit mit höherer Reichweite durch den zusätzlichen Verkaufskanal. Für Händler lassen sich mit Speed4Trade Connect mehrere eingesetzte Online-Vertriebskanäle zentral und automatisiert in einer eCommerce-Software verwalten.

Händlerfreundliche Bedingungen kombiniert mit höchster Automatisierung

Einer der ersten erfolgreichen Benutzer der neuen Hood.de-Verbindung von Speed4Trade war die Augustine Group, ein Großhändler für Autoteile, der sich auf den Verkauf von Autoteilen und Zubehör von italienischen Automarken wie Fiat und Alfa Romeo spezialisiert hat. Hood.de ist einer der B2C-Absatzkanäle der Augustin Group. Dort werden Produkte von der Dachantenne, über Karosserieteile bis zum Motor überwiegend für Schrauber und Liebhaber angeboten. Speed4Trade Connect unterstützt die Augustin Group u. a. für den Verkauf auf Hood.de darin, Artikel zu listen, Preise und Bestände kontinuierlich abzugleichen und mit den notwendigen Daten wie Fahrzeugzuordnungen oder Teilenummern für den sicheren Verkauf anzureichern.

„Der Marktplatz bietet ein unvergleichliches Preis-Leistungs-Verhältnis. Wir mussten mit ansteigender Auftragslage bald die Prozesse auf Hood.de automatisieren. Aufgrund der Branchenerfahrung und individuellen Anforderungen kam dafür nur Speed4Trade als Lösungsanbieter in Frage“, so Stephan Froese, Head of Marketplaces der Augustin Group, über die Entscheidung, den Marktplatz-Handel auf Hood.de mittels Speed4Trade Connect zu realisieren. „Die Schnittstelle zu unserer individuell entwickelten Warenwirtschaft erleichtert uns vor allem die Angebotserstellung enorm. Nun können wir schnell und unkompliziert massenhaft Artikel hochladen, was rasch zu einer 10-prozentigen Umsatzsteigerung führte.“

Marktplatz-Potential ausschöpfen: auf Hood.de und weiteren Plattformen

In puncto Kundenfreundlichkeit bietet Hood.de als erster Marktplatz weltweit den Login und die Bezahlung mit Amazon Pay an. Der daraus resultierende Kundenzulauf macht den Marktplatz auch aus Händlersicht äußerst attraktiv. Hinzu kommt, dass bei Hood.de keine Einstell- oder Einrichtungsgebühren sowie nur äußerst geringe Provisionsgebühren anfallen. Händler profitieren zudem von enormer Reichweite und Sichtbarkeit, da Hood.de-Angebote sehr präsent in den Google-Shopping-Ergebnissen gelistet werden.

Neben Hood.de bietet Speed4Trade derzeit Schnittstellen zu 12 anderen Online-Märkten. Weitere Schnittstellen sind in Planung und können direkt bei der Kundendienstabteilung angefragt werden. Quelle: Speed4Trade

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag

scroll to top