HessTrack zeigt Ankunftszeit

Hess Autoteile hat mit seinem HessTrack eine echte Innovation geschaffen. Dank des neuen Systems wissen die Werkstatt- und Handelspartner jetzt genau, wann sie die bestellten Teile erhalten. Bei Lieferungen am selben Tag ist dies wichtig für die Planung der Werkstattauslastung. Über 1.200 Kunden nutzen das neue System bereits. Staus, blockierte Straßen, Verspätungen aufgrund schwieriger Lieferungen: All diese Gründe gehören heute zum täglichen Verkehr. Das ändert nichts an der Tatsache, dass es für Kfz-Werkstätten wichtig ist, zu wissen, wann die Lieferung eintrifft. Mit dem Tracking-Tool bietet Hess Autoteile seinen Kunden die Möglichkeit, die Ankunftszeit erstmals in Echtzeit zu verfolgen.

Wie kann der Werkstattplanung optimiert werden?

Die neue Lösung benachrichtigt den Kunden unverzüglich über jede Verzögerung und berechnet die aktuelle Ankunftszeit des Auslieferungsfahrzeugs. Der Mechaniker kann auf seinem PC, Tablet oder Smartphone sehen, wann die Lieferung tatsächlich eintrifft. Er muss lediglich auf den an ihn gesendeten Link klicken, der für die gesamte Tour gilt, da nach jeder Lieferung eine Aktualisierung der Ankunftszeit erfolgt. Auf diese Weise kann der Workshop-Prozess optimiert werden.

„Das ist eine echte Innovation im freien deutschen Reparaturmarkt und ist Teil unserer Digitalisierungsstrategie“, betont Philipp Hess.

Wie sehen das die HessTrack Anwender?

Die Kunden sind auch von den Vorteilen des Echtzeit-Trackers beeindruckt. Sergej Manuchin von Sieglarer Autoteile in Trosidrof, gefällt der neue HessTrack und ist begeistert von der Zuverlässigkeit. Auch Dirk Formanns von Autoteile Günkel in Aachen lobt die Lösung, da dies eine echte Innovation im Markt ist. Dadurch kann der Kfz-Werkstatt eine verlässliche Aussage mitgeteilt werden. Laut Michael Merfort, Leiter des Kundendienstzentrums bei Hess Autoteile, ist HessTrack eine weitere innovative Komponente der Dienstleistungen, die das Unternehmen Werkstatt- und Handelspartnern proaktiv anbietet und auch kostenlos zur Verfügung stellt.

„Aus dem täglichen Umgang mit den Kunden wissen wir, dass das System für ein hohes Maß an Planungssicherheit und Transparenz mit Blick auf die mehrmals täglich erfolgenden Anlieferungstouren sorgt. „Damit ist HessTrack ein großes Plus in der täglichen Zusammenarbeit“, betont Merfort.

Was bringt die Zukunft?

Mit HessTrack sind lange Kommunikationswege einem einfachen und effizienten Weg gewichen. Die Anwendung wurde in den letzten Monaten schrittweise in den Hess Autoteile Filialen eingeführt. In naher Zukunft werden auch die einzelnen, bestellten Produkten im Auslieferungsfahrzeug angezeigt. Auf diese Weise wird den Kunden noch mehr Komfort und Transparenz geboten. Dadurch wird die Hess Autoteile Same-Day-Lieferkompetenz weiter optimiert. Quelle: Hess Autoteile

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag

scroll to top