Training rund um die Klimaanlage

Auch im Jahr 2020 können sich die Kfz-Werkstätten erneut auf die praktische Ausbildung von DENSO Aftermarket im Bereich der Klimatisierung freuen. Der weltweit führende Hersteller von Klimakompressoren adressiert den Know-how-Bedarf von Werkstätten in allen Aspekten der Zusammenhänge in der Klimaanlage in zwei unterschiedlichen Formaten: Die zweitägige Berufsausbildung „DENSO Air Conditioning 4.0“ richtet sich ausdrücklich an den Service Techniker, die bereits über das Fachwissen verfügen. In kompakten Abendworkshops bei den Handelspartnern geht es darum, häufige Fehler beim Kompressorwechsel zu vermeiden. Bundesweit können über das Trainmobil-Portal über 40 Trainingstermine gebucht werden.

Klima 4.0 – Zwei intensive Schulungstage mit viel Praxistraining an Modellen

Das zweitägige Intensivtraining „DENSO Klima 4.0“ vermittelt Fachwissen und richtet sich explizit an Servicetechniker, die bereits über einen Kompetenznachweis verfügen. Inhalte sind die Funktion und Gestaltung moderner Systemkomponenten und die Zusammenhänge und Wechselwirkungen im Klimakreislauf sowie häufige Fehlerursachen, Bauteilbeschädigungen und Leckageerkennung. Die Berufsausbildung zeichnet sich durch einen hohen Praxisbezug aus. Der theoretische Grundlagenunterricht wechselt mit Lernphasen und praktischer Modellbildung. Zentrale Themen sind die Fehlerdiagnose, das Erkennen von Schäden im Kältemittelkreislauf und das Spülen der Anlage.

DENSO Abend-Workshops: Folgeschäden beim Kompressortausch vermeiden

Mit den rund zweistündigen Abendworkshops bietet das Unternehmen ein kompaktes Format, das sich auf den Klimakompressor und seine häufigsten Fehlerursachen konzentriert – ein heikles Thema für viele Workshops. Wenn zum Beispiel beim Austausch des Kompressors ein Fehler gemacht wird, zum Beispiel aufgrund einer unzureichenden Ursachenanalyse, falscher Füllmengen oder falscher Spülung und falscher Zusätze, besteht keine Herstellergarantie. DENSO-Experten geben wertvolle Einblicke in die Klimatechnik und verweisen auf typische Fehler und Tücken beim Kompressorwechsel.

Anmeldung über das DENSO Trainmobil-Portal

Die DENSO-Schulungen können über das Denso Trainmobil-Portal gebucht werden. Derzeit stehen über 40 Trainingstermine zur Auswahl. Werkstätten können sich bequem online mit ihrer Fachkundennummer anmelden. Weitere Termine und Informationen zum DENSO-Klimatraining erhalten die Werkstätten bei ihrem Teilehändler.

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag

scroll to top