Die neue BILSTEIN EVO Performance Line

Ein unwiderstehliches Design, noch mehr Performance und maximale Langlebigkeit: Mit der BILSTEIN EVO Performance Line wird 2020 eine komplett neue Gewindefahrwerk-Generation das bestehende Angebot ergänzen. Bei der Entwicklung von BILSTEIN EVO S, EVO SE und EVO R fokussierten sich Ingenieure und Designer auf kompromisslose Performance, größtmögliche Haltbarkeit und eine außergewöhnliche Optik. Alle ab 2020 eingeführten Tuning-Kits werden in der neuen EVO Performance Line erscheinen.

In angesagtem Mattgrau profilieren sich die neuen BILSTEIN Performance-Gewindefahrwerke bereits optisch gegenüber dem Wettbewerb. Doch am Ende des Tages muss das Fahrwerk auf Straße oder Rennstrecke performen. Mit der weiterentwickelten, innenliegenden Fixierung des einteiligen Federtellers konnte nicht nur eine maximale Tieferlegung von bis zu 70 mm und eine nochmalige Gewichtseinsparung erreicht werden, sondern auch ein noch besseres Handling. Eine extrem belastbare Konstruktion und eine neue Beschichtung garantieren höchste Langlebigkeit. Und weil Tuning-Fans, Trackday-Driver und Rennfahrer verschiedene Ansprüche haben, werden die neuen Performance Gewindefahrwerke wie schon ihre Vorgänger im BILSTEIN Fahrversuch auf die unterschiedlichen Rahmenbedingungen und Anforderungen abgestimmt.

EVO S

Das BILSTEIN EVO S lässt einen nicht nur gut aussehen, sondern auch das Auto tief, satt und sportlich auf der Straße liegen. Zudem sorgt es für mehr Sicherheit im Grenzbereich, höhere Kurvengeschwindigkeiten und stabile Bodenhaftung.

EVO SE

Das Fahrzeug hat ab Werk ein adaptives Fahrwerk und die Funktionen sollen erhalten bleiben? Kein Problem. Das Street-Performance-Fahrwerk BILSTEIN EVO SE knüpft 1:1 an die elektronische Steuerung des Fahrzeugs an und lässt sich im Plug-and-Play- Verfahren verbauen. Genauso wie das EVO S ermöglicht auch das EVO SE höhere Kurvengeschwindigkeiten und eine stabile Bodenhaftung.

EVO R

Das Race-Performance-Fahrwerk BILSTEIN EVO R ist genau richtig für den harten Einsatz auf der Rennstrecke! Mit der 10×10 Pro-Klick-Verstellung lassen sich die Zug- und Druckstufen separat einstellen und es ergibt sich ein Dämpfer-Setup mit 100 Einstellungsmöglichkeiten. Das funktioniert über zwei Aluminium-Verstellräder und jeweils 10 spürbare Klicks im eingebauten Zustand sogar, ohne das Fahrzeug aufbocken zu müssen. Das BILSTEIN EVO R steht für höchste Kurvengeschwindigkeiten, brachiale Traktion und bestes Gripniveau.

Quelle: BILSTEIN

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag

scroll to top