AD Bosch: Übernahme abgeschlossen

Autodistribution (PHE) schließt den Erwerb der Mehrheit an AD Bosch (Spanien) über den Interkonzern AD Parts ab

Autodistribution, der führende unabhängige Automobil- und Schwergut-Ersatzteilhändler in Frankreich, gibt bekannt, dass er seine Übernahme einer 75%igen Mehrheitsbeteiligung an AD Bosch (Spanien) abgeschlossen hat. AD Bosch ist ein Vertriebspartner von AD Parts, welche in Spanien ansässig sind und ebenfalls in Portugal sowie Andorra vertreten sind.

AD Bosch ist ein Familienunternehmen, das 1970 von Josep Bosch Sayols gegründet wurde. Dank seines leistungsfähigen Vertriebsnetzes (27 Filialen) und der Qualität der Lösungen für seine Reparaturkunden hat sich AD Bosch zum führenden Distributor in Katalonien entwickelt. Im Jahr 2018 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von rund 70 Millionen Euro. Sein Vorsitzender, Josep Bosch Sayols, ist auch Gründer und Vorsitzender von AD Parts und Vorsitzender der AD Parts Intergroup. Die operative Führung der Bosch AD bleibt unverändert.

Quelle: PHE – Parts Holding Group

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag

scroll to top