Guarnitauto-Produkte im TecDoc Katalog

Guarnitauto will Umsatz steigern und neue Märkte erschließen

Der Name Guarnitauto ist seit den 1950er Jahren nicht nur in Italien ein Synonym für Motordichtungen bester Qualität, die höchsten thermischen Anforderungen genügen. Heute stellt der italienische Konzern Athena unter der Marke Guarnitauto Ersatzdichtungen und Dichtungssätze für Motoren von PKW, Zweirädern, Nutzfahrzeugen, LKW sowie landwirtschaftlichen und industriellen Motoren her. Seit kurzem ist das Sortiment der Marke auch im TecDoc Catalogue präsent, einem der weltweit führenden Kfz-Ersatzteilkataloge. Durch diesen Schritt steigert der Dichtungsspezialist die Sichtbarkeit und Auffindbarkeit seiner Produkte am Point of Sale, erhöht die Reichweite und erschließt neue Märkte, was zur Steigerung der Umsätze beiträgt.

Die Kunden, die im TecDoc Catalogue nach Ersatzteilen aus dem Guarnitauto-Sortiment suchen, profitieren von der präzisen Identifikation von Fahrzeugen und finden schnell und einfach das passende Teil. Die neue Version 3.0 des TecDoc Catalogue, die seit Januar 2019 auf dem Markt erhältlich ist, ist noch anwenderfreundlicher gestaltet und intuitiver zu bedienen und wurde ergänzt um jederzeit aktuelle und umfassende Reparatur- und Wartungsinformationen.

Guarnitauto ist eine Marke des italienischen Konzerns Athena, dem europäischen Marktführer für Dichtungen im Automotive Bereich mit Sitz im norditalienischen Alonte. Das Guarnitauto-Sortiment umfasst mehr als 2000 verschiedene Arten von Dichtungsringen bzw. Kits: komplette Motorreparatursätze, Dichtsätze, Getriebe-Sätze, Spezial-Kits für Schiffs-, Landmaschinen und Industriemotoren im Allgemeinen. Die Produkte, die Guarnitauto heute bereits in 50 Länder weltweit liefert, zeichnen sich aus durch eine hohe Qualität in Verarbeitung und Material. Hergestellt werden sie aus zwei der besten Silikonverbindungen, die derzeit auf dem Weltmarkt zur Verfügung stehen. Dies ermöglicht eine einfache Demontage der Teile und gewährleistet eine ausgezeichnete Abdichtung auch bei höchsten Temperaturen. Guarnitauto arbeitet mit einem professionellen Netzwerk ausgewählter Ersatzteilspezialisten zusammen, die Wert auf höchste Qualität legen. Dank des zuverlässigen und hochperformanten Logistiksystems leistet Guarnitauto eine optimale Unterstützung entlang der kompletten Lieferkette.

Datenpflege mit professionellen Tools von TecAlliance

Datenlieferanten müssen in Bezug auf ihre Daten hohe qualitative Anforderungen erfüllen, damit die Präzision der Ersatzteilidentifikation jederzeit aufrechterhalten bleibt. Grundlage ist das TecDoc Standard-Datenformat, das seit inzwischen 25 Jahren für höchste Datenqualität im Independent Automotive Aftermarket (IAM) steht. Für die professionelle Aufbereitung und Pflege der Produkt- und Artikeldaten im TecDoc-Format sowie die Einspeisung in den TecDoc Catalogue stellt TecAlliance den Ersatzteilherstellern verschiedene Datenmanagement-Lösungen zur Verfügung, die je nach Ausführung einen mehr oder weniger umfassenden Leistungsumfang haben. Guarnitauto nutzt das Datenpflegesystem DMM (Data Maintenance Module), das in Verbindung mit dem Datenlieferantenvertrag kostenfrei zur Verfügung steht. Für jede Produktlinie bzw. jeden der damit verbundenen einzelnen Datensatz pro Artikel muss der Datenmanager bestimmte Informationen aus verschiedenen Datenquellen zusammentragen. Die Herausforderung bestand darin, alle Dokumente und Informationen von mehr als 6.000 Motordichtungen zusammenzustellen, um eine umfangreiche Datenbank für den Upload in das System bereitzustellen. Rund 24 Wochen dauerte die strukturelle Vorbereitung.

Mindestens einmal im Monat aktualisiert Guarnitauto seitdem seinen Datenbestand und schickt die standardisierten Artikeldaten an TecAlliance. Die Distribution der Katalogdaten erfolgt dann im TecDoc Catalogue sowie in Form von definierten Datenpaketen, auf deren Basis individuelle e-Commerce-Anwendungen und Kataloglösungen aufgebaut werden können.

Bestehende Reichweiten konsolidieren, neue Märkte erschließen

Die Entscheidung, die Guarnitauto-Produkte im TecDoc Catalogue zu listen, ist Teil der Expansionsstrategie der Muttergesellschaft Athena, die seit 1973 zu den renommiertesten Teilelieferanten vor allem im sportlichen Zweiradsektor in Italien zählt. Heute umfasst Athena sieben Unternehmen, die Dichtungen, technische Artikel und metallische Komponenten für den Industrie- und Motorradbereich herstellen. Als TecAlliance Datenlieferant erhofft sich Athena eine noch bessere Sichtbarkeit am Point of Sale.

„Der TecDoc Catalogue zählt im IAM zu den wichtigsten Datenbanken weltweit – er ist gewissermaßen das Tor zu den Werkstätten der Welt, an dem wir nicht vorbeikommen. Uns geht es darum, die maximalen Marktchancen von Guarnitauto auszuschöpfen, als Data Supplier unsere Reichweite auszubauen und neue Märkte zu erschließen“, erklärte Paolo Ferrari, Sales Manager bei Athena.

Darüber hinaus möchte Athena auch die Präsenz im eigenen Kernland Italien noch weiter konsolidieren, wo der TecDoc Catalogue allein 15.000 User zählt.

„Wie sich das ökonomisch manifestiert, können wir zwar zur Zeit noch nicht sagen, aber natürlich erhoffen wir uns mittelfristig auch sichtbar steigende Absatzzahlen in einer Größenordnung von 20 Prozent “, so Paolo Ferrari.

Die Aussichten dafür stehen gut: Derzeit hat Guarnitauto mit seinem Sortiment nur wenige Wettbewerber und kann seine Position in im TecDoc Catalogue als „Early Bird“ bestens festigen.

Quelle: Athena

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag

scroll to top