Neuer STAHLGRUBER Standort

STAHLGRUBER eröffnet neues Verkaufshaus in Wolfschlugen

Startnummer 72 erfolgreich „im Rennen“

Das jüngste Verkaufshaus der STAHLGRUBER GmbH hat Anfang der Woche seine Pforten geöffnet. Der Standort Wolfschlugen liegt im Landkreis Esslingen, bestens angebunden an den wirtschaftsstarken Großraum Stuttgart. Der Autoteilegroßhändler aus Poing bei München entlastet mit diesem strategisch wichtigen Standort seine Nachbarhäuser in Stuttgart, Göppingen und Neu-Ulm.

Gleichzeitig sorgt STAHLGRUBER mit seiner Top-Verfügbarkeit für eine noch bessere Versorgung aller Werkstattkunden in dieser Region. Die spezielle Situation des Immobilienmarktes im gesamten Stuttgarter Raum machte die Suche nach einem passenden Standort nicht gerade einfach. Schließlich konnte das Verkaufshaus Wolfschlugen aber in nahezu rekordverdächtiger Zeit fertiggestellt werden. In nur vier Monaten gelang es, das Bestandsgebäude den Anforderungen entsprechend umzubauen und in Betrieb zu nehmen. So verfügt der Standort unter anderem über eine 1.600 m2 große Lagerhalle mit über 1.500 laufenden Metern Fachboden- und Paletten-Regalen. STAHLGRUBER hält damit in Wolfschlugen über 35.000 Artikel ständig vor Ort auf Lager für seine Kunden bereit.

Das Verkaufshaus steht unter der Leitung von Marcel Baitinger, er und sein insgesamt 13-köpfiges Team freuen sich auf die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit allen aktuellen und zukünftigen STAHLGRUBER Kunden in dieser Region.

Quelle: STAHLGRUBER

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag

scroll to top