Neue Innovation für den Aftermarket

Valeo präsentiert seine neuesten Innovationen für den Aftermarket

Zusammen mit seiner Tochtergesellschaft Valeo Service ist Valeo der weltweit führende Spezialist im Aftermarket. Im Jahr 2018 ist das Produktportfolio für den Aftermarket um etwa 10.000 Produkte gewachsen, das entspricht fast 200 neuen Produkten pro Woche. Mit innovativen Lösungen verfolgt Valeo das Ziel, als führender Produktspezialist alle Fahrzeugarten weltweit abzudecken, darunter Personenwagen, Nutzfahrzeuge und Lkws.

Auf der diesjährigen Automechanika präsentiert Valeo sein bislang umfangreichstes Portfolio an Reparatur- und Ersatzteillösungen für Getriebesysteme und unterstreicht damit seine Rolle als Marktführer unter anderem im Bereich der Zweimassenschwungräder. Einen wichtigen Beitrag hierzu leistete auch die Übernahme des Branchenspezialisten FTE Automotive im Oktober 2017 und dessen Antriebstechnologie für Automatikgetriebe.

Darüber hinaus wird Valeo zwei neue Systeme vorstellen, die ab sofort auf dem Ersatzteilemarkt erhältlich sind und mit denen die Sichtverhältnisse beim Fahren deutlich verbessert und damit die Sicherheit erhöht wird. So ermöglicht das innovative Wischersystem AquaBladeTM aus der Produktfamilie Silencio bei Geschwindigkeiten von 50 km/h einen um bis zu vier Meter kürzeren Bremsweg, während die MatrixBeam-Scheinwerfer von Valeo die Sichtweite verbessern und entgegenkommende Fahrzeuge auch bei eingeschaltetem Fernlicht nicht geblendet werden.

Als weltweit führender Wegbereiter in der Elektrifizierung von Fahrzeugen bietet Valeo als einziger Automobilzulieferer Start-Stopp-Technologien für den Aftermarket an und trägt so zu einer Reduzierung von CO2-Emissionen sowie einer Senkung des Kraftstoffverbrauchs bei.

Professionelle Werkstätten arbeiten mit zunehmend komplexeren Ersatzteilen und Produkten und sind daher auf eine umfangreichere technische Unterstützung angewiesen. Zu diesem Zweck legt Valeo seinen Schwerpunkt auf innovative Serviceleistungen und hat in Zusammenarbeit mit wichtigen Akteuren aus dem Aftermarket bereits einige digitale Lösungen auf den Weg gebracht, die die tägliche Arbeit mit Valeo-Produkten erleichtern. Dank des Online-Portals Valeo Tech @ssist sind detaillierte Produktinformationen und technische Datenblätter ab sofort nur noch einen Klick entfernt.

Per Live-Übertragung mittels einer kostenfreien App kann der Valeo-Techniker dem Mechaniker in der Werkstatt quasi über die Schulter schauen und diesen in Echtzeit mit hilfreichen Informationen und Tipps unterstützen. Darüber hinaus hat die Unternehmensgruppe ein innovatives Treueprogramm für ihre Kunden ins Leben gerufen, über das Werkstätten schnell und unkompliziert Punkte sammeln können.

Neue Produkte und innovative Services: Valeo läutet im automobilen Aftermarket eine neue Ära ein und stellt mit F&E-Investitionen in Höhe von knapp 1,9 Milliarden Euro im Jahr 2017 erneut seine herausragende Innovationskraft unter Beweis.

Quelle: Valeo

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag

scroll to top