Starkes Wachstum bei Euromaster

Euromaster-Netzwerk wächst rasant: 80. Franchise-Partner unterschreibt Fünf-Jahres-Vertrag

Das Franchise-Netzwerk des Werkstattexperten Euromaster wächst rasant: Gerade hat der 80. Franchise-Partner einen Fünf-Jahres-Vertrag unterschrieben.

„Wir rechnen damit, dass wir Ende des Jahres 90 Franchise-Betriebe zu unserem Netzwerk zählen werden“, sagt Euromaster-Chef Andreas Berents. „Wir führen zurzeit viele Gespräche mit potenziellen Partnern.“

Allein 2016 haben sich bisher zehn freie Werkstätten dem Service-Netzwerk von Euromaster angeschlossen. Grund dafür ist nicht zuletzt das flexible Konzept, mit dem sich auch kleinste Betriebe zu einer geringen monatlichen Grundgebühr unter dem Euromaster-Dach ansiedeln können. Je nach Wunsch und wirtschaftlichen Möglichkeiten können die Betriebe von einem Basis-Paket bis hin zu einem Full Service-Paket sämtliche Franchise-Leistungen erhalten, die Euromaster anbietet. Diese reichen von einer großen Auswahl an Ausbildungsmöglichkeiten durch Berater und die hauseigene Akademie, einer kontinuierlichen Betreuung durch einen Euromaster-Fachmann über Marketingmaßnahmen bis hin zum Zugang zu einem großen Stamm an Flottenkunden im PKW- und LKW-Bereich. Der europäische KFZ-Experte bietet mit seinem eigenen Werkstattkonzept Chancen der Geschäftsentwicklung, die sich kleinen Betrieben oder reinen Service-Ketten sonst nicht bieten. Ein von den Partnern gewählter Beirat pflegt einen regelmäßigen Austausch mit der Euromaster-Geschäftsführung und vertritt die Interessen der Franchise-Betriebe bei strategischen Entscheidungen.

Andreas Berents: „Wir haben noch nie so viel Interesse an unseren Franchise-Partnerschaften erfahren wie in diesen Monaten. Das freut uns, denn wir wollen unser Service-Netzwerk im Sinne unserer Kunden kontinuierlich ausbauen.“

Euromaster ist mit 2.400 Service-Centern in 17 Ländern führender europäischer Experte für Reifen, und Werkstattservice im PKW- und LKW-Bereich. Zum deutschlandweiten Servicenetz zählen 320 eigene Filialen und Franchisebetriebe, die nach modernsten technischen Standards ausgerüstet sind. Kunden der Michelin Tochtergesellschaft mit Sitz in Kaiserslautern sind sowohl Privat- als auch Geschäftskunden. Das Flottengeschäft wird durch eine professionelle Außendienstmannschaft sowie ein qualifiziertes Serviceteam betreut und von einem zentralen Key Account Management unterstützt.

Quelle: Euromaster

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag

scroll to top