Innenraumfilter für Allergiker

Innenraumfilter – Attraktives Zusatzgeschäft für die Kfz-Werkstatt

Neuer Innenraumfilter von Bosch für Allergiker

FILTER+ mit drei aktiven Filterschichten für reine Luft im Fahrzeuginnenraum – Hält Allergene zurück, vernichtet Bakterien, filtert sehr feinen Feinstaub – Filter für gesundheitsbewusste Autofahrer: Standard- und Aktivkohlefilter, FILTER+

Immer mehr Menschen leiden an Allergien, und so ist bei gesundheitsbewussten Autofahrern auch die Sensibilität für saubere Luft im Fahrzeuginnenraum gestiegen. Bosch bietet deshalb mit dem neuen FILTER+ einen speziellen Innenraumfilter an, der sehr feinen Feinstaub filtert und sogar Allergene und Bakterien unschädlich macht.

Mehrere Filterschichten sorgen beim neuen Innenraumfilter FILTER+ für reine Luft im Fahrzeuginnenraum und damit für mehr Gesundheit und Komfort. Eine Aktivkohleschicht neutralisiert schädliche und übel riechende Gase. Die ultrafeine Mikrofaserschicht hält Partikel mit einem Durchmesser bis zu 2,5 Mikrometer und damit bis zu 99 Prozent der Feinstäube zurück. Eine Anti-Allergie-Schicht bindet in einer speziellen molekularen Gitterstruktur Allergene dauerhaft und macht sie unschädlich. Zusätzlich töten Silberionen in der Anti-Allergie-Schicht Bakterien ab. Die so gefilterte Luft im Fahrzeuginnenraum ist rein und frei von Gerüchen. Da der neue FILTER+ allergische Reaktionen wie etwa Niesen reduziert, kann er auch dazu beitragen, dass der Fahrer nicht abgelenkt wird – die Sicherheit erhöht sich.

Filter-Komplettprogramm für jeden Bedarf und Anspruch

Mit seinem Innenraumfilter-Komplettprogramm vom Standardfilter über Aktivkohlefilter bis zum besonders leistungsfähigen FILTER+ bietet Bosch für jeden individuellen Anspruch den passenden Filter. Die neue FILTER+ Reihe ist ab Juni für alle gängigen Pkw-Marken und -Typen im Großhandel verfügbar.

Quelle: Bosch

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag

scroll to top