Ein Renner für Offroader

Das neue Motorbike 4T Synth 5W-40 Offroad Race gibt es im 1- und 4-Liter-Gebinde. David Kaiser, Leiter Forschung & Entwicklung bei LIQUI MOLY

Das neue Motorenöl Motorbike 4T Synth 5W-40 Offroad Race von LIQUI MOLY für GeländemaschinenUlm, September 2014 – Läufer kennen es: Abseits befestigter Wege ist das Vorankommen deutlich anstrengender. Nicht anders verhält es sich bei geländegängigen Motorrädern. Und das bekommen auch die Motoren zu spüren. Dem speziellen Anforderungsprofil gerecht wird das neue Motorbike 4T Synth 5W-40 Offroad Race von Motorenöl– und Additivspezialist LIQUI MOLY – damit der Fahrspaß nicht auf der Strecke bleibt.

Matsch, Schotterpisten, Geröll und staubige Wege sind das Terrain von Enduro- und Motocross-Maschinen; Asphaltstrecken eher ein „notwendiges Übel“, um ins Gelände zu kommen. So groß der Fahrspaß abseits befestigter Routen ist, er fordert seinen Tribut von Maschine und Motor. „Wer die Straße verlässt, muss sich auf sein Motorenöl verlassen können“, sagt David Kaiser. Er leitet den Bereich Forschung & Entwicklung bei LIQUI MOLY. Wenn die Strecke rustikaler wird, weht auch für den Motor ein rauer, aber oft sehr schwacher Wind. Und das ist das Problem. Kaiser: „Bei geringerem Fahrtwind ist die Kühlung schlechter. Das wiederum erhöht die thermische Belastung auf das Motorenöl.“ Werden die Geländemaschinen auf befestigten Wegen bewegt oder bei Rennen eingesetzt, wird der Gashebel gerne angezogen. Die Drehzahlen steigen und die Hitzebelastung nimmt wiederum zu. „Aus diesem Grund ist das neue Motorenöl so konzipiert, dass es beiden Extremen gerecht wird“, erklärt der Forschungsleiter.

Ein weiteres Extrem-Duo, dem sich die Offroader und das neue Motorbike 4T Synth 5W-40 Offroad Race stellen müssen: Staub und Sand. Aufgewirbelt können sie in den Motor gelangen. Die Folge ist erhöhter Verschleiß. Entsprechend wurden die Additivkomponenten so zusammengestellt, dass das Öl trotz der widrigen Umstände ausgezeichnete Reibwerte aufweist und den Motor sehr gut schützt.

Einsetzbar ist es in Enduro- und Motocross-Maschinen, in Quads, SxS und Schneemobilen – mit und ohne Nasskupplung. Motorbike 4T Synth 5W-40 Offroad Race gibt es in Kanistern mit 1 und 4 Liter.

Spezifikationen und Freigaben

ACEA A3 ; API SM ; JASO MA2

Zusätzliche Produktinformationen finden Sie hier:

Motorbike 4T Synth 5W-40 Offroad Race 

Quelle: www.liqui-my.dole

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag

scroll to top