DENSO ist neuer Partslife-Systempartner

Regional Manager DACH bei DENSO After Market

Der japanische Zulieferer DENSO wird Systempartner des Neu Isenburger Branchendienstleisters Partslife.

Das bedeutet, dass Partslife in Zukunft DENSO bei der Erfüllung der Umweltgesetze mit Rat und Tat zur Seite steht. Das gilt für die Entsorgung von Verpackungen genauso wie für die Pflichten aus der Altfahrzeugverordnung.

Partslife hat damit jetzt 56 Systempartner mit 73 Marken in seinen Reihen.

Sie alle schätzen das Unternehmen als zuverlässigen Partner.

„Die Umweltgesetzgebung in Deutschland ist sehr anspruchsvoll“, sagt Nico Carucci, Regional Manager DACH bei DENSO After Market. „Dafür schätzen wir die Partnerschaft mit Partslife. Denn fachkundige Unterstützung in diesem Bereich hilft uns dabei, dass wir auch wirklich alles richtig machen.“

Ein weiterer wichtiger Punkt bei der neuen Partnerschaft ist auch, dass Partslife die Branche in vielen Fragen des Recycling berät und unterstützt.

Bei den Produkten setzt DENSO ohnehin schon auf umweltschonende Technologien. Jetzt kommt dieser Ansatz durch die Partnerschaft mit Partslife noch besser zur Geltung. Partslife-Geschäftsführer Wolfgang Steube weiß, dass das Unternehmen mit DENSO einen wichtigen Player auf dem internationalen Markt für eine Zusammenarbeit gewonnen hat.

„Jeder neue Systempartner ist für uns ein Erfolg“, freut sich Steube. „Wir freuen uns besonders, einen international so erfolgreichen Zulieferer wie DENSO als Systempartner gewonnen zu haben und sehen einer erfolgreichen Zusammenarbeit entgegen.“

Partslife betreut seine Systempartner in allen Fragen der Entsorgung. Die Partnerunternehmen der Neu-Isenburger Umweltmanager setzen die gesetzlichen Bestimmungen für die angeschlossenen Unternehmen um und sorgen so für aktiven Umweltschutz und Rechtssicherheit.

Darüber hinaus bietet Partslife nicht nur seinen Systempartnern eine breite Palette an Dienstleistungen rund um Energieeffizienz, Umweltschutz und Entsorgung.

Über Partslife

Partslife ist eine Initiative des freien Kfz-Teilemarktes mit 56 vertraglich gebundenen Systempartnern aus Industrie und Handel. Das Unternehmen übernimmt Verantwortung im Entsorgen und Verwerten der Produkte dieser Kfz-Teilehersteller und -händler zur Erfüllung der gesetzlichen Auflagen aus der Altfahrzeugverordnung und dem Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetz. Partslife beauftragt flächendeckend mehr als 40 zertifizierte Entsorgungsfachbetriebe mit der Wahrnehmung dieser Verpflichtung gegenüber den Systempartnern und 10.000 gelisteten Werkstätten. Partslife bietet darüber hinaus weiter gehende Beratungsleistungen.

 Über DENSO

Die DENSO Corporation (www.globaldenso.com) mit Hauptsitz in Kariya, Japan ist ein weltweit führender Automobilzulieferer für innovative Technologien, Systeme und Komponenten auf dem Gebiet des Thermomanagements, der Antriebsstrangsteuerung, Elektrik, Elektronik, sowie Informations- und Sicherheitssysteme. Rund 130.000 Mitarbeiter in 36 Ländern und Regionen erwirtschaften einen Jahresumsatz von insgesamt € 29,7 Mrd (2012). DENSO-Stammaktien sind an der Börse von Tokio und Nagoya notiert. DENSO Europe B.V., Europazentrale der DENSO Corporation mit Sitz im niederländischen Weesp, gliedert sich in die Sparten Erstausrüstung und After Market mit insgesamt 18 Fertigungsstätten, sechs Forschungs- und Entwicklungszentren, sieben Verkaufsbüros und mehr als 12.000 Beschäftigten in Europa. Zu den kontinuierlich wachsenden lokalen Aftermarket Vertriebszentren gehören Deutschland, Großbritannien und Russland. DENSO AUTOMOTIVE Deutschland GmbH mit Sitz in Eching beliefert den Kfz-Teilehandel sowie Werkstätten und Servicebetriebe in Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH-Region) mit Thermosystemen in Erstausrüsterqualität einschließlich Kühlmittelkühler, Kompressoren und Kondensatoren, Innenraumfiltern, Zündkerzen, Glühkerzen, Wischerblättern, Anlassern und Lichtmaschinen, Komponenten für Motormanagementsysteme sowie Dieselmotorkomponenten. Weitere Informationen unter www.denso-am.de

 

Kontakt:

Partslife GmbH

Martin-Behaim-Strasse 2

63263 Neu-Isenburg

Telefon + 49 (0) 61 02/8 12 92-0

Telefax + 49 (0) 61 02/8 12 92-29

e-mail: info@partslife.de

Quelle: www.partslife.de

Aftermarket Update

News und Pressemeldungen aus dem  Automotive Aftermarket, Teilemarkt, Teilehandel,  KFZ Werkstatt und mehr.

 

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag

scroll to top