Neue Meyle-Teile für Transporter Iveco Daily I-III

  • Wulf Gaertner Autoparts erweitert Sortiment für Iveco Daily um weitere 40 Fahrwerks- und Lenkungsteile

  • Neue Koppelstangen sowie  Achskörper-, Stabilisator- und Blattfeder-Lager

  • Bei Dauerbelastung von Transportern schützen nur hochwertige Komponenten vor Verschleiß

Der Iveco Daily ist ein Dauerbrenner unter den Transportern

Bereits seit 1978 ist das Modell europaweit auf den Straßen unterwegs. Damit Werkstätten diese stark beanspruchten Fahrzeuge im Bereich Fahrwerk und Lenkung nahezu vollständig mit hochwertigen Ersatzteilen in Erstausrüsterqualität reparieren können, hat die Wulf Gaertner Autoparts AG ihr Sortiment für den Iveco Daily jetzt um weitere 40 neue Fahrwerks- und Lenkungsteile erweitert. Für besonders verschleißanfällige Komponenten bietet der Hamburger Hersteller Meyle-HD-Teile, die gegenüber dem Originalteil verbessert wurden.

Hamburg, 05. November 2013. Fahrwerksteile sind höchsten Beanspruchungen ausgesetzt. Neben schlechten Fahrbahnverhältnissen führen gerade bei Transportern eine schwere Beladung und der Dauereinsatz dazu, dass regelmäßig Teile verschleißen. Durch ständige Belastung werden Gummimischungen porös, die Haftung zwischen den Gummi-Metall-Komponenten nimmt ab. So entstehen Risse, die sich ausweiten und zum Ausfall führen. Damit Werkstätten für alle Anforderungen hochwertige Ersatzteile aus einer Hand verbauen können, hat  Wulf Gaertner Autoparts jetzt ihr Programm für die Iveco-Daily-Modelle I-III erweitert, mit 40 neuen Produkten wie Koppelstangen  sowie Achskörper-, Stabilisator-, und Blattfeder-Lagern. Alle Teile entsprechen Erstausrüsterqualität.

Für die besonders belasteten und sicherheitsrelevanten  Trag- und Führungsgelenke sowie Lenker für die Radaufhängung bietet Wulf Gaertner Autoparts für Iveco Daily III außerdem Ersatzteile, die neu entwickelt wurden. Die Ingenieure des Unternehmens haben die HD-Teile so verbessert, dass sie länger als die Originalversion halten. Zum Beispiel werden verschleißfeste Kunststoffschalen im Kugelgelenk und ein besonders alterungsbeständiges High-Tech-Fett eingesetzt. Der Vorteil: Aufgrund dieser Veränderungen halten die Komponenten länger. Dadurch steigt auch die Kundenzufriedenheit, da Fahrzeuge seltener zur Reparatur in die Werkstatt müssen. Fahrzeughalter eines Iveco Daily bekommen auf die HD-Teile des Hamburger Herstellers sogar eine Garantie von vier Jahren.

Kontakt:

  1. Public Relations von Hoyningen-Huene, Marc von Bandemer, Tel: +49 40 416208-17, E-Mail: mvb@prvhh.de
  2. Wulf Gaertner Autoparts AG, Anja Volkers, Tel: +49 40 67506-7453, E-Mail: anja.volkers@meyle.com

 

Quelle: www.meyle.com

 

Teilehandel, Autoteilemarkt, KFZ Werkstatt und mehr

News aus dem Automotive Aftermarket veröffentlicht auf Aftermarket-Update.de.

 

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag

scroll to top