Tag Archives: eCall

Was braucht der Mobilitätsdatenmarkt? Diagnose,Dienstleistung,Flottenmanagement,Meinungen,Werkstatt Software,Werkzeug / Werkstattausrüstung

caruso-marketplace

Was braucht der Mobilitätsdatenmarkt der Zukunft? Daten im Fahrzeug sind unentbehrlich. Sie sorgen für die Auslösung des Airbags, für die Warnung vor dem Einnicken am Steuer, informieren über Reifendruck oder Reichweite, steuern Fahrerassistenzsysteme, Rückfahrkamera bis zum kompletten autonomen Fahren: Sensoren zur Datenerfassung sind aus modernen Pkw nicht mehr wegzudenken. Gab es lange keine andere Verwendung

Read more

Zugang zu Fahrzeugdaten und zum Kunden Teilehandel

gva hartmut roehl

Fahrzeugvernetzung: GVA fordert diskriminierungsfreien Zugang zu Fahrzeugdaten und zum Kunden Der Gesamtverband Autoteile-Handel e.V. (GVA) weist auf die dringende Notwendigkeit hin, einen geeigneten legislativen Rahmen zu schaffen, der die Fahrzeugvernetzung wettbewerbs- und verbraucherfreundlich gestaltet. Grundlage und Voraussetzung für jegliches Geschäft im Kfz-Ersatzteil- und Servicemarkt ist ein fairer Zugang sowohl zum Kunden im Fahrzeug als auch

Read more

Schrader: Rückblick auf RDKS Industrie

schrader ecall fahrassistenz

Schrader begrüßt Trend zu Fahrerassistenzsystemen Höhere Verkehrsdichte und steigende Fahrzeug-Zulassungszahlen sind der anhaltende Trend in einer immer mobiler werdenden Welt. Fahrerassistenzsysteme werden deshalb stetig wichtiger. Nach ABS, ESP und RDKS führt die EU ab 31. März 2018 nun auch eCall für alle Neuwagen verpflichtend ein. Schrader, Weltmarktführer bei Reifendruckkontrollsensoren, begrüßt das automatische Notrufsystem, das bei

Read more

GVA fordert Zugang zu Daten im Fahrzeug Teilehandel

GVA Logo

Fahrzeugvernetzung: GVA mahnt richtige Weichenstellung an Der Gesamtverband Autoteile-Handel (GVA) e.V. reagiert auf den neusten Vorschlag zum Zugang zu Fahrzugdaten der Verbände ACEA (Europäische Vertretung der Fahrzeughersteller) und CLEPA (Europäische Vertretung der Fahrzeugzulieferer). Darin erklärt ACEA und CLEPA ihr Vorhaben bezüglich dem Datenzugangs und Datenverkehr mit Fahrzeugen. Der GVA mahnt diesen Plan an. Aus der Perspektive des

Read more

ACEA und CLEPA: Zugang zu Fahrzeugdaten Dienstleistung

zugang zu fahrzeugdaten

Gemeinsamer Vorschlag von ACEA und CLEPA zum Zugang zu Fahrzeugdaten ACEA (Europäische Vertretung der Fahrzeughersteller) und CLEPA (Europäische Vertretung der Fahrzeugzulieferer) präsentieren ihren Vorschlag zum Zugang zu Fahrzeugdaten für den gesamten Aftermarket Europas Automobilhersteller und Automobilzulieferer haben angekündigt, gemeinsam mit den interessierten Marktteilnehmern im unabhängigen Aftermarket eine Lösung für einen sicheren Zugang zu Fahrzeugdaten zu finden. Diese

Read more

FIGIEFA: Fair access to the vehicle Teilehandel

figiefa

Common European Manifesto for fair access to the vehicle in a digital single market – FIGIEFA and key consumer and automotive aftermarket associations With view to the discussions in Brussels on the “connected and automated cars” and following the Europe-wide mandatory introduction of ‘eCall’ from 2018, that will accelerate the deployment of telematics technology and

Read more

IAM ist gegen Monopolisierungsversuche Teilehandel

GVA Logo

Wettbewerbspolitik: Freier Markt stemmt sich gegen Monopolisierungsversuche Digitalisierung stellt Unternehmen der Branche vor Herausforderungen Die Digitalisierung der Automobilwirtschaft führt im Kfz-Aftermarket zu tiefgreifenden Veränderungen und stellt sowohl die Industrie, den Handel als auch den Servicebereich vor vielfältige Herausforderungen. Zum einen vollzieht sich der digitale Wandel u.a. im Tagesgeschäft des KfzTeilegroßhandels, wo die Unternehmen leistungsstarke Onlinebestellsysteme

Read more

Vernetzte Fahrzeug in Indien mit Bosch Flottenmanagement,Industrie,Mobility,Nutzfahrzeuge

Bosch Logo

Nachrüstlösung vernetzt Personenwagen und Nutzfahrzeuge Bosch bringt das vernetzte Fahrzeug nach Indien – Ermöglicht Flottenlösungen und Smart-City-Lösungen – Schnelle Hilfe bei Unfällen mit eCall – Innovationen „Made in India“: Bosch hat in Indien 2015 über 200 Patente angemeldet Stellen Sie sich vor, eine einzige Technologie könnte den Kraftstoffverbrauch eines Fahrzeugs senken, den Wartungsbedarf voraussehen und

Read more