Eigene DISTRIGO-Website gelauncht Teilehandel

distrigo-psa groupe-aftermarket-equip auto

Vertriebsmarke für Mehrmarken-Ersatzteile der Groupe PSA launcht eigene Webseite

DISTRIGO, die Vertriebsmarke der Groupe PSA für die Multimarken-Distribution von Ersatzteilen, Zubehör, Reifen, Werkzeugen sowie Verbrauchsstoffen, fungiert als „One-Stop-Shop-Lösung“ und richtet sich an unabhängige Kfz-Reparaturbetriebe aller Marken. Um die Sichtbarkeit von DISTRIGO zu erhöhen, ist das umfangreiche Angebot ab sofort auch online unter distrigo.com  verfügbar. Hier können sich alle Service-Partner und freien Werkstätten einen Überblick über die Vorteile der DISTRIGO Teile- und Distributionsplattformen (TDP) verschaffen sowie direkten Kontakt mit einer TDP aufnehmen.

15 DISTRIGO-Standorte in Deutschland und 200 weltweit bilden ein wettbewerbsfähiges Netz der Mehrmarkenersatzteillösung. Die neue Webseite ist Teil einer Marketing- und Kommunikationsoffensive, um Service-Partner und freie Werkstätten auch online über das DISTRIGO-Konzept zu informieren. Das Angebot richtet sich an Kfz-Werkstätten aller Marken und bietet zahlreiche Vorteile, darunter eine individuelle Verkaufsunterstützung sowie eine leistungsstarke Logistik für eine umgehende Ersatzteil-Lieferung. Darüber hinaus sorgen weitere Service-Leistungen für eine optimale Kundenzufriedenheit. Alle freien Werkstätten haben zudem die Möglichkeit, sich kostenlos im Online-Portal anzumelden und via Service-Box bei einer der DISTRIGO-Plattformen Teile zu bestellen.

Das vollständige Ersatzteilangebot von DISTRIGO umfasst neben Original-Ersatzteilen von Peugeot, Citroën und DS Automobiles auch das Mehrmarken-Angebot EUROREPAR sowie Ersatzteile von namhaften OE1 Zulieferern. Damit kann praktisch allen Bedürfnissen einer Reparaturwerkstatt entsprochen werden. In ihren Zentrallagern hat die Groupe PSA stets mehr als 100.000 Referenzen vorrätig. Das für einen Automobilhersteller völlig neuartige Angebot wird von 29 renommierten Lieferanten unterstützt.

In Deutschland ist in der DISTRIGO-Organisation das Angebot für Zulieferermarken seit Juli 2018 verfügbar. Das DISTRIGO-Vertriebsnetz wird bis Ende 2019 kontinuierlich weiterentwickelt. Zudem werden bis Januar 2020 neben den Marken Peugeot, Citroën und DS Automobiles auch Opel und Vauxhall vollständig in das Vertriebssystem von DISTRIGO integriert.

Quelle: Groupe PSA