Interaktive 3D-Grafiken im partsfinder Fahrwerk, Industrie

bilstein-partsfinder-ersatzteile-3d grafiken

Identifizierung von Anbauteilen jetzt noch leichter

2017 hat die bilstein group ihre neue Teilesuchmaschine partsfinder für PKW-Artikel eingeführt. Im vergangenen Jahr wurden NKW-Ersatzteile ergänzt. Seitdem kommen nicht nur regelmäßig neue Produkte hinzu, sondern auch weitere Optionen, die die Teileidentifizierung erleichtern.

So bietet partsfinder seit Kurzem interaktive 3D-Grafiken für die Produktgruppe Lenkung- und Aufhängung. Die generische Darstellung der Artikel ermöglicht es, alle Anbauteile auf einen Blick zu erkennen – vom Querlenker über die Verbindungsstange und das Traggelenk bis zum Lager. Mit einem Klick auf das jeweilige Bauteil werden die konkreten Ersatzteile im partsfinder angezeigt. Die neue Funktion – Expert View – ist eine echte Zeitersparnis für Werkstätten und Großhandel, da alle wichtigen Anbauteile schnell identifiziert werden können. Aktuell ist die 3D-Darstellung für die Top-200 Fahrzeuge verfügbar und soll langfristig auf die Top-500 erweitert werden.

Quelle: Bilstein