EUROMASTER erweitert Servicenetzwerk Werkstatt

euromaster-franchise-werkstatt

Sieben neue Franchisepartner zum Jahresstart

Der Werkstattexperte EUROMASTER konnte sein Servicenetzwerk zu Beginn des neuen Jahres um gleich sieben Franchisebetriebe erweitern. Die Einzelunternehmen waren von dem Partnerangebot von EUROMASTER voll überzeugt und haben jetzt eine mindestens fünfjährige Zusammenarbeit vertraglich besiegelt.

„Wir sind furios in das neue Jahr gestartet und freuen uns, den neuen Partnern mit unserer starken Marke und unserer breiten Kundenbasis zu weiterem Wachstum zu verhelfen“, sagt Thierry Vanengelandt, Direktor Franchise bei EUROMASTER Deutschland und Österreich.

Ab 1. Februar 2019 firmieren die Meisterwerkstatt Autoservice Zivkovic in Salzgitter und Autoservice Piehler in Lüssow bei Stralsund unter dem Namen EUROMASTER. Zwei Wochen später wird Bosch Car Service Daube in Buchholz in der Nordheide offizieller Netzwerkpartner. Ab 1. März 2019 zählen auch das Autohaus Esen in Pinneberg, die SVE Ingenieurgesellschaft in Elmshorn und Fahrzeug Service Unverzagt in Freiburg zur EUROMASTER-Familie. Das zweite Autohaus des Unternehmers Dusum Esen in Uetersen in Schleswig-Holstein startet am 1. April 2019 ebenfalls unter EUROMASTER-Flagge.

Zum EUROMASTER-Netzwerk zählen jetzt 93 Franchisebetriebe.

„Wir wollen in diesem Jahr noch mehr Partner gewinnen, um unser Servicelevel insbesondere für unsere Flotten-und Leasingkunden weiter zu erhöhen. Egal, wo sie in Deutschland unterwegs sind, sie sollen immer ein Servicecenter in der Nähe haben, das sie anfahren können“, so Thierry Vanengelandt.

Quelle: EUROMASTER