KW Gewindefahrwerk für Audi RS5 Fahrwerk, Industrie, Tuning

kw automotive-rs5-audi-fahrwerk

Das KW Street Performance Gewindefahrwerk Variante 4

Die neue KW Variante 4 entfesselt Audi RS5 und demnächst auch den Audi RS4

Für immer mehr Sportwagen entwickelt der Fahrwerkhersteller KW automotive das Variante 4 Gewindefahrwerk. Ab sofort ist auch für das Audi RS5 Coupé (B9) die Variante 4 mit ihren Drei-Wege-Hochleistungsdämpfern (unabhängig einstellbare Lowspeed- und Highspeed-Druckstufe sowie Lowspeed-Zugstufe) erhältlich und eine interessante Alternative zum Audi Dynamic Ride Control Sportfahrwerk. Im Rahmen des Teilegutachtens ist trotz des tieferen Schwerpunktes der RS-Modelle eine stufenlose Tieferlegung von bis zu 25 mm beim RS5 möglich, was in etwa einer Tieferlegung von 65 mm beim Audi A5 Coupé entspricht. Demnächst erscheint die KW Variante 4 auch für den Audi RS4 Avant (B9). Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 4499 Euro.

Mit dem neuen KW Gewindefahrwerk Variante 4 setzt der Fahrwerkhersteller KW automotive ein starkes Zeichen und baut seine Technologieführerschaft in der Entwicklung individueller Fahrwerklösungen weiter aus.

„Während Fahrwerke mit dreifach leistungseinstellbaren Dämpfern ausschließlich bei Rennwagen genutzt werden, haben wir bei unserer Variante 4 diese Motorsporttechnologie speziell für die Straße adaptiert“, beschreibt KW Produktmanager Johannes Wacker die neue KW Fahrwerktechnologie. „Die Variante 4 entwickeln wir ausschließlich für Supersportwagen, Sportwagen und Performance-Limousinen. Teilweise rüsten verschiedene Automobilhersteller ausgewählte Fahrzeuge mit unserer V4-Technologie aus.“

Ein mit dem KW Variante 4 Gewindefahrwerk ausgerüstetes Audi RS5 Coupé (B9) fährt sich direkter und harmonischer, ohne dabei den Restfahrkomfort zu beeinträchtigen. Bei Lastwechseln reagiert ein meinem KW Gewindefahrwerk Variante 4 ausgerüsteter Audi RS5 präzise und bleibt selbst bei einer deutlich sportlichen Fahrweise sicher kontrollierbar. Zusätzlich erhält das Coupé im Vergleich zum Serienmodell viel mehr Abstimmungsparameter, um die Fahrdynamik und den Fahrkomfort weiter steigern zu können. Bereits ab Werk ist das RS5 Coupé im Vergleich zum A5 tiefergelegt. Das KW Gewindefahrwerk Variante 4 ermöglicht dennoch eine weitere und individuelle Tieferlegung von bis zu 25 mm; was beim Audi A5 einer Tieferlegung von 65 mm entspräche. Der stufenlose Einstellbereich am Federbein beträgt an der Vorderachse 5 – 25 mm. An der Mehrlenkerhinterachse wird die stufenlose Tieferlegung über die Hinterachshöheneinstellung eingestellt und im Rahmen des Teilegutachtens kann eine Tieferlegung von 5 – 25 mm gewählt werden.

KW Variante 4 im Detail

Durch die Dämpfer mit ihrer Mehrventiltechnik sind bereits in der Grundauslegung der Variante 4 die Druck- und Zugstufenkräfte viel weiter gespreizt, wodurch sich ein immenses optionales Einstellfeld ergibt. Schließlich erlaubt das KW Gewindefahrwerk Variante 4 die Dämpferkräfte unabhängig in der Lowspeed- (6 Klicks) und Highspeed-Druckstufe (14 Klicks) sowie der Lowspeed-Zugstufe (16 Klicks) individuell einzustellen. Dadurch kann das RS5 Coupé auf den persönlichen Fahranspruch abgestimmt und gleichzeitig verschiedene Fahrzeugmodifikationen wie beispielsweise die Montage größerer Rad/Reifenkombinationen, der Wechsel von den Erstausrüstungsreifen auf andere Pneus und selbst Performance-Modifikationen berücksichtigt werden. Bereits ab Werk ist das Setup der Variante 4 auf ein empfohlenes Performance-Setting voreingestellt.

„Unsere Gewindefahrwerke liefern wir immer in einem von unseren Fahrversuchsingenieuren auf verschiedenen Versuchsstrecken und auf unserem Fahrdynamikprüfstand fahrzeugspezifischer Dämpfereinstellung als Grundsetup aus“, erklärt KW Produktmanager Johannes Wacker.

Ein weiterer Vorteil, die Variante-4-Dämpferventile verfügen über eine Blow-Off-Charakteristik, wodurch sich bei hohen Dämpfungsgeschwindigkeiten und großen Volumenströmen das Highspeed-Ventil öffnet, um die Dämpfung zu unterstützen. Wird beispielsweise eine Bodenwelle überfahren, können die Räder harmonisch eintauchen und die Reifen verlieren keinen Grip.

„Einfach ausgedrückt sorgt die Variante 4 im Audi RS5 für einen Gewinn an Fahrkomfort ohne Einbußen an Fahrdynamik“, so der KW Produktmanager weiter.

Die unverbindliche Preisempfehlung für das KW Variante 4 Gewindefahrwerk beginnt bei 4499 Euro und ist für alle Audi RS5 (B9) mit und ohne adaptiven RS-Sportfahrwerk plus mit DRC erhältlich. Demnächst erscheint die KW Variante 4 auch für den Audi RS4 Avant (B9).

Quelle: KW automotive