Zahnriemen Katalog von Schaeffler Industrie, Nutzfahrzeuge

zahnriemen-schaeffler-ersatzteilmarkt

Neuauflage der Schaeffler-Ersatzteilkataloge für Zahnriementrieb und Generatorfreilauf jetzt verfügbar

In dem neuen Katalog „INA Zahnriementrieb 2018/2019“ finden sich auf rund 600 Seiten mehr als 1.200 verschiedene Artikel für Pkw und leichte Nutzfahrzeuge von knapp 80 Herstellern. Das Kompendium für Fahrzeugmodelle der Baujahre 1967 bis 2018 umfasst neben zahlreichen Einzelteilen wie Spannrollen oder Umlenkrollen auch das gesamte Angebot an kompletten Reparaturlösungen wie INA Zahnriemen KITs mit und ohne Wasserpumpe. Neu hinzugefügt wurden Reparaturlösungen für den in Öl laufenden Zahnriemen, die Schaeffler seit diesem Jahr für den automobilen Ersatzteilmarkt anbietet. Damit deckt das INA-Sortiment für den Zahnriementrieb 97 Prozent des europäischen Fuhrparks für Pkw und leichte Nutzfahrzeuge ab. Werkstätten können den Ersatzteilkatalog „INA Zahnriementrieb 2018/2019“ über die Handelspartner der Schaeffler-Sparte Automotive Aftermarket beziehen.

Know-how direkt vom Erfinder: Schaeffler stellt in dem segmentübergreifenden Katalog „INA Generatorfreiläufe 2018/2019“ auf 250 Seiten alles rund um den Generatorfreilauf bereit. Sei es für Pkw, leichte und schwere Nutzfahrzeuge oder Traktoren – das Nachschlagewerk führt rund 240 Freilaufriemenscheiben und mehr als 40 Generatorentkoppler für Fahrzeugtypen von knapp 70 Herstellern der Baujahre 1995 bis 2018 auf. Für die zuverlässige Reparatur im Steuertrieb finden Werkstattprofis darin auch das passende Spezialwerkzeug. Der Katalog „INA Generatorfreiläufe 2018/2019“ steht in digitaler Form auf dem Werkstattportal REPXPERT (www.repxpert.de) sowie der Schaeffler Webseite www.schaeffler.de zum Download zur Verfügung.

Für beide Kataloge gilt: Mit ihrer Unterteilung nach Baugruppen tragen sie dem stetig wachsenden Produktsortiment unter der Marke INA Rechnung und ermöglichen somit auch eine systematische Sicht auf die unterschiedlichen Riementriebe. Sämtliche Inhalte sind in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch aufgeführt. Ergänzende Informationen, wie beispielsweise zu Artikeln für Fahrzeuge älteren Baujahres sowie zum Gesamtsortiment von Schaeffler für den automobilen Ersatzteilmarkt, halten die Aftermarket-Spezialisten ebenfalls auf dem Werkstattportal REPXPERT bereit.