TRW Bremsbacken im neuen Design Bremssystem, Industrie

bremsbacken-trw-zf aftermarket

Black Painted: TRW Bremsbacken im neuen Design

  • Lackierung bietet höchsten Korrosionsschutz
  • 95 Prozent Fahrzeugabdeckung in Europa
  • Über 300 Montagekits sichern reibungslosen Einbau

Die schwarze Lackierung ist seit vielen Jahren bereits ein Markenzeichen der Bremsscheiben der ZF Aftermarket Produktmarke TRW. Die besondere Beschichtung verleiht den Produkten eine einzigartige Oberfläche und sorgt vor allem für einen besonders wirksamen Korrosionsschutz. Die TRW Bremsbacken wurden an das Produktprogramm angepasst und schwarz lackiert.

Bremsscheiben sind extremen Bedingungen ausgesetzt. Besonders in den Wintermonaten setzen ihnen Kälte, Nässe und Streusalz zu. Da Bremsen zu den sicherheitsrelevantesten Fahrzeugkomponenten zählen, müssen alle Bremsenteile eine hohe Schutzbarriere aufweisen. Um eine wirkungsvolle, geräuschfreie und vor allem einwandfreie Funktionsweise zu gewährleisten, haben die Ingenieure schon vor einigen Jahren für die TRW Bremsscheiben eine schwarze Lackierung entwickelt. Die Bremsbacken werden primär durch die Bremstrommeln geschützt, dennoch bietet die Beschichtung weiteren Schutz vor Korrosion. Wie wirksam dieser Schutz ist, hat kürzlich ein Salzsprühtest nach der internationalen Norm ASTMB117 bewiesen. Selbst nach 240 Stunden im permanenten Salzsprühnebel zeigten sich auf den Bremsbacken lediglich geringste Korrosionsspuren.

Umweltfreundliche Herstellung

Neben der besonderen Beschichtung und dem attraktiven Design überzeugen die Produkte in OE-Qualität vor allem auch durch ihre umweltfreundliche Herstellung. TRW Bremsbacken sind nach ECE R90 zertifiziert und enthalten daher weder Chrom IV noch Schwermetalle oder Asbest. Überzeugend ist zudem die 95-prozentige Fahrzeugabdeckung des TRW Produktsortiments für Trommelbremssysteme.

Praktisch für Werkstätten: Die Bremsbacken können einzeln oder als Montagekit bestellt werden. Inzwischen gibt es weit mehr als 300 Montagekits, samt umfassenden Erläuterungen für den schnellen und reibungslosen Einbau der Bremsbacken in bewährter Erstausrüsterqualität. Die TRW Bremsen-Kits beinhalten neben den Bremsbacken die notwendigen Radzylinder und Haltestifte sowie Rückzug- und Haltefedern, die durch ihre lange Lebensdauer eine zuverlässige Federspannung garantieren. Diese beugen Geräusche vor und sorgen für ein ruhiges Bremsverhalten sowie eine gleichmäßige Bremskraftverteilung. ZF Aftermarket gewährleistet mit den vormontierten Kits höchste Funktionalität.

Die ‚Black Painted‘-Bremsbacken sind leicht an einem deutlich sichtbaren Aufkleber auf den Verpackungen erkennbar und können über die Großhandelspartner von ZF Aftermarket bestellt werden. Bei verbesserter Produktqualität werden die TRW ‚Black Painted‘-Bremsbacken zu gleichen Konditionen angeboten.

Quelle: ZF Aftermarket