Backstage bei Knorr-Bremse Dienstleistung, Nutzfahrzeuge

knorr-bremse-bckstage-schulung-qualität ist mehrwert

Backstage und Schulung bei Knorr-Bremse

Groß, größer, Nutzfahrzeuge: Zum ersten Mal stellt die Initiative „Qualität ist Mehrwert“ mit „Backstage bei Knorr-Bremse“ einen Zulieferer für Nutzfahrzeuge in den Fokus der Betrachtung. Am 05.10.2018 haben Mitarbeiter von Nutzfahrzeug-Werkstätten die exklusive Gelegenheit, hinter die Kulissen des Weltmarktführers von Bremssystemen und einem führenden Anbieter von sicherheitskritischen Subsystemen für Schienen- und Nutzfahrzeuge, zu schauen.

Knorr-Bremse TruckServices bietet Fahrzeughaltern, Werkstätten und Händlern hochwertige Produkte und Servicelösungen für Nutzfahrzeuge aller Art und jedes Alters. Dabei kann der OE-Hersteller auf über 113 Jahre Know-how und Erfahrung setzen, so lange bereits treibt Knorr-Bremse als Innovator Entwicklungen in den Mobilitäts- und Transporttechnologien voran. Das Leistungsangebot der Division Knorr-Bremse Systeme für Nutzfahrzeuge basiert auf den Querschnitt-Technologien Pneumatik, Mechanik, Elektronik und komplexe Regelungstechnik. Ganz gleich ob Antriebsstrang, Druckluftbeschaffung, Brems- und Fahrwerkssteuerung oder Radbremsen: Elemente der einzelnen Technologien finden sich in allen Systemen. Im perfekten Zusammenwirken zeigt sich die Systemkompetenz von Knorr-Bremse.

Beim Backstage-Termin werden die Teilnehmer nicht nur einen exklusiven Blick in das Produktionswerk und die Prüfhalle im niederbayerischen Aldersbach werfen dürfen, auch eine exklusive Schulung zum Thema „Elektronische Luftaufbereitung + Spezialwerkzeug für den Bajonettring“ wartet nach einem Mittagessen auf sie. Das Beste: Die Teilnahme ist selbstverständlich kostenfrei.

Interessenten können sich hier anmelden: https://qualitaet-ist-mehrwert.de/ueber-uns/aktionen/backstage-bei-knorr-bremse-jetzt-anmelden/

Qualität ist Mehrwert Backstage geht mit der Veranstaltung bereits in die vierte Runde. Zum ersten Mal steht ein Hersteller von Teilen für Nutzfahrzeuge im Fokus. Die Initiative spricht mit ihren Maßnahmen seit 2018 auch Nutzfahrzeug-Werkstätten an, um in diesem wichtigen Segment die allseits wichtige Qualitätsbotschaft zu vermitteln.

Quelle: Qualität ist Mehrwert