TEMOT International weitet Netzwerk aus Teilehandel

temot international logo

TEMOT International baut Netzwerk in Malaysia aus

Mit der SUAN HUAT Auto Corporation begrüßt die TEMOT International einen weiteren führenden Teilehändler in Südostasien in ihrem Netzwerk. Das Unternehmen beliefert mehr als 1.000 Kunden auf der malaysischen Halbinsel mit einer großen Bandbreite von Ersatzteilen und zählt zu den größten Aftermarket-Händlern des Landes. Malaysia ist einer der vielversprechendsten Märkte der ASEAN Region.

SUAN HUAT Auto Corporation (SHAC) wurde 2003 gegründet. In den folgenden 15 Jahren expandierte das Unternehmen stark und deckte schon bald die komplette Halbinsel ab. SHAC gründete zwölf Niederlassungen, die gleichmäßig über das gesamte Vertriebsgebiet verteilt sind und nahm ein zentrales Warenlager mit mehr als 1.900 Quadratmetern Fläche in Betrieb.

Parallel zu dieser regionalen Ausbreitung investierte die Firma in den Ausbau ihres Sortimentes. Heute finden sich im Portfolio beispielsweise Karosserieteile, Brems- und Lenksysteme sowie Filter, Fahrzeugelektronik, Teile für den Abgastrakt, Sensoren und Komponenten für Motorsteuerung und Klimaanlage.

SHAC arbeitet mit vielen führenden internationalen Lieferanten zusammen, die in der Erstausrüstung stark aufgestellt sind. Gleichzeitig baut die Firma kontinuierlich ihren Personalstamm aus. Gegenwärtig beschäftigt sie 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, um die Anforderungen der Kunden zu erfüllen – sei es im Vertrieb, im Service oder in der Logistik. Nicht zuletzt hat sich SHAC einen Ruf als Ersatzteilspezialist für deutsche Premiumhersteller wie Mercedes-Benz, Volkswagen und BMW aufgebaut.

„Wir schätzen die Partnerschaft mit der TEMOT sehr und freuen uns auf kontinuierliche Unterstützung“, erklärt Chan Kin Yip, General Manager von SHAC.

„Die Automobilbranche ist einer der wichtigsten Wirtschaftssektoren in Malaysia“, erklärt Fotios Katsardis, President und CEO der TEMOT International. „Aufgrund des ehrgeizigen Zieles des Landes, den Anteil von umweltfreundlicheren Autos zu steigern, finden sich in immer mehr Fahrzeugen immer komplexere Technologien und damit mehr Teile – etwa Sensoren oder Elektronik. Deshalb sind wir entschlossen, mit den besten Distributoren vor Ort zu kooperieren und freuen uns bereits darauf, mit unserem neuen und geschätzten Partner SUAN HUAT Auto Corporation zusammenzuarbeiten.“

Quelle: TEMOT International