Meyle: Gelenkscheibe – neue Referenzen Industrie

meyle hd-gelenkscheibe

Bessere Performance, längere Haltbarkeit: 22 neue Referenzen der Gelenkscheibe in Meyle-HD-Qualität

Der Hamburger Ersatzteilhersteller MEYLE AG präsentiert neue Referenzen der Gelenkscheibe in Meyle-HD-Qualität, die aus einer Kooperation mit einem führenden Hersteller automobiler Schwingungstechnik, der BOGE Elastmetall GmbH, entstanden sind. Durch die Zusammenarbeit der beiden Hersteller ist die Gelenkscheibe als montagefertiges Meyle-Smart Repair-Kit, bestehend aus einer hochwertigen Gelenkscheibe und dem passenden Anbaumaterial, nun im Aftermarket erhältlich. Optimiertes Material wie eine besondere Gummimischung und eine herausragende Zwirnstabilität im Inneren der Gelenkscheibe sorgen für mehr Performance sowie eine überdurchschnittliche Lebensdauer.

Eine defekte Gelenkscheibe geht mit einem äußerst hohem Sicherheitsrisiko einher. Zum Teil kann es zu einem Abbruch der Gelenkscheibe führen – mit weitreichenden Folgen für Fahrzeug und Fahrer. Die Kooperation von Meyle und BOGE hat eine Gelenkscheibe hervorgebracht, die aufgrund ihrer technischen Besonderheiten und ausgefeilten Funktionseigenschaften besonders langlebig und zuverlässig ist. Bedingt durch die Reduzierung der Drehmomentspitzen sowie der Dämpfung und Isolierung der Wellenakustik bei Lastwechselreaktionen ist die Gelenkscheibe außerordentlich leistungsfähig.

Auch beim Material punktet das Ersatzteil mit besonderen Eigenschaften: Die neuartige und optimierte Wickeltechnik sowie verbesserte Zug- und Schubeigenschaften sorgen dafür, dass die innere Reibung reduziert und die Gelenkscheibe dadurch besonders lange haltbar ist. Eine verbesserte Zwirnstabilität sorgt im Vergleich zu herkömmlichem Material für eine höhere Bruchlast. Durch die vollflächige und umfassende Zwirn-Beschichtung weist die Gelenkscheibe außerdem eine hohe Festigkeit auf. Die optimierte Gummimischung, die in den Meyle‑HD‑Gelenkscheiben zum Einsatz kommt, ist bis zu einer Temperatur von 130 Grad Celsius belastbar.

Die Meyle-HD-Gelenkscheibe ist eine weitere Reparaturlösung für Werkstätten und Kunden, mit der defekte Komponenten der Kardanwelle kostengünstig ausgetauscht werden können. Durch den punktuellen Austausch der defekten Bauteile können Werkstätten und Fahrer viel Zeit und Geld sparen.

Insgesamt bietet Meyle ab sofort 22 Referenzen der Meyle‑HD‑Gelenkscheibe an und deckt damit einen Car-Park von mehr als 19 Millionen Fahrzeugen weltweit ab – eine Erweiterung des Portfolios mit weiteren Referenzen ist geplant. Werkstätten profitieren hier – wie bei allen Meyle-HD-Produkten – von der vierjährigen Garantie.

Quelle: Meyle