Automechanika Standort: die Welt Automechanika 2018, Dienstleistung

automechanika unfallschaden-instandsetzung automechanika

Automechanika ist eine Marke im Automotive Aftermarket

Die Automechanika ist mit 17 Veranstaltungen in 15 Ländern die erfolgreichste B2B-Messemarke der Welt. Hinter der Marke stehen rund 20.000 Aussteller und 600.000 Fachbesucher. 2018 finden gleich zwei Show-Premieren in Riyadh und Atlanta statt. Darüber hinaus feiert die zweijährliche Automechanika Frankfurt ihr 25. Jubiläum. Die erste Automechanika fand in Frankfurt statt, damals als Ersatz für die Internationale Automobil-Ausstellung (IAA), die im Jahr der Wirtschaftskrise 1971 abgesagt wurde. Zur ersten Automechanika stellten bereits mehr als 400 Aussteller aus – eine Zahl, die über die Jahre deutlich stieg und sich bis heute mehr als verzehnfacht hat. Zum Ende der 90er Jahre ist die Veranstaltung der zunehmend global agierenden Automobilindustrie gefolgt und hat neue Standorte im Ausland gefunden. Gemeinsam mit rund 160 Partnern, Supportern und führenden Verbänden aus dem Automotive Aftermarket organisiert die Messe Frankfurt die Veranstaltung heute in 15 Ländern auf vier Kontinenten. Jede der 17 Automechanika Messen ist auf die Bedürfnisse ihrer Region abgestimmt. Ein umfassendes Rahmenprogramm mit Trainings, Networking-Events und individuellen Themenangeboten ergänzt die Ausstellungsfläche der Fachmessen und macht sie zum Place-to-be für geschäftliche Begegnungen, Weiterbildung und einen umfassenden Marktüberblick.

„Der Automotive Aftermarket hat eine immense wirtschaftliche Bedeutung, und die Automechanika ist der gemeinsame Nenner für alle beteiligten Marktteilnehmer“, sagt Detlef Braun, Geschäftsführer der Messe Frankfurt. „Um mit den rasanten Entwicklungen des Servicegeschäfts Schritt halten zu können, ist der Besuch unserer weltweiten Plattformen unerlässlich: Hier zeigen führende Unternehmen und visionäre First-Mover ihre Innovationen, und Branchenexperten diskutieren aktuelle Herausforderungen. Es sind die idealen Orte, um Personen und Institutionen mit den richtigen Lösungen und Produkten in Kontakt zu bringen.“

Quelle: Automechanika