BIPAVER auf der THE TIRE COLOGNE 2018 Teilehandel

the tire cologne-brv-bipaver-global retreading conference

Europäischer Runderneuerungsverband lädt zum Austausch über Branchenthemen

THE TIRE COLOGNE, die neue internationale Fachmesse der Reifenbranche, die vom 29.50.-01.06.2018 in Köln stattfindet, richtet den Fokus auch auf das Thema Reifenrund -erneuerung. Die komplette Halle 9 der Koelnmesse wird dem Thema Runderneuerung/Recycling gewidmet, spezialisierte Maschinen- und Materialhersteller werden vor Ort sein, internationale Experten aktuelle Fragen mit der Branche diskutieren.

Eine besonders gute Gelegenheit, sich über die Marktlage in der Runderneuerungsbranche zu informieren und auf internationaler Ebene mit anderen Marktteilnehmern auszutauschen, bietet die Global Retreading Conference, die der europäische Runderneuerungsverband BIPAVER zusammen mit der Koelnmesse am 29.05.2018 im Rahmenprogramm der THE TIRE COLOGNE veranstaltet. Von Marktberichten über Best Cases bis hin zu technologischen Innovationen und politischen Rahmenbedingungen reicht das Themenspektrum der Konferenz. Nicht weniger breit aufgestellt ist die Liste der Referenten: Partnerverbände und renommierte Spezialisten aus Amerika, Europa, Indien und dem südostasiatischen Raum werden in Köln vor Ort sein, um den Teilnehmern einen einzigartigen weltweiten Überblick über das Thema Runderneuerung zu präsentieren.

Ort der Veranstaltung ist der Konrad Adenauer Saal im Congress Centrum Nord der Koelnmesse, Beginn 10:00 Uhr. Der Eintritt ist frei, die Registrierung ab 09:00 Uhr geöffnet. Wegen der hohen Nachfrage und der begrenzten Anzahl an Plätzen werden Interessenten gebeten, sich über den Eingang Conference Centrum Nord der Koelnmesse frühzeitig am Einlasscounter einzufinden.

Auch über die internationale Runderneuerungskonferenz hinaus lädt der europäische Runderneuerungsverband zum Austausch über Branchenthemen auf der THE TIRE COLOGNE ein. BIPAVER-Generalsekretär Tim van der Rijken, Michael Schwämmlein, technischer Berater des Verbandes, und Hans-Jürgen Drechsler, Geschäftsführer des deutschen Bundesverbandes Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk (BRV) und Technischer Sekretär BIPAVER, stehen am Messestand des BRV zu Gesprächen über die Branche und die Arbeit des BIPAVER bereit. Als ideeller Träger der neuen internationalen Branchenfachmesse, Repräsentant der Reifenrunderneuerungsunternehmen in Deutschland und zugleich Vertreter Deutschlands im europäischen Runderneuerungsverband freut sich der BRV, an seinem Stand B-003 auf dem Boulevard zwischen den Messehallen Nord auch Gastgeber für Runderneuerungsinteressenten aus aller Welt zu sein.

Quelle: Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e.V.