STAHLGRUBER Leistungsschau 2018 Teilehandel

stahlgruber-leistungsschau-messe

Die nächste Station heißt Chemnitz-Arena

Ein grandioser Start in München hat die Messlatte gelegt – jetzt steht die zweite Etappe im STAHLGRUBER Messejahr 2018 an: Die Leistungsschau in Chemnitz.

Auch im Jahr 2018 gehören die STAHLGRUBER Leistungsschauen wieder zu den wichtigsten Branchenevents des Jahres. Unter unseren rund 200 Ausstellern befinden sich auch in Chemnitz die wichtigsten Player der Kfz-Reparaturbranche. Damit garantiert die Leistungsschau ihren Fachbesuchern einmal mehr Information aus erster Hand. Themen, Trends und Zukunft der Branche – wir haben die Antworten.

„Genial Digital“, das diesjährige Motto der Leistungsschau, ist dabei schon ein deutliches Zeichen: Die Digitalisierung in der Werkstatt, im Fahrzeug und bei der Kommunikation mit den Kunden wird immer wichtiger. Reparatur und Wartung von Fahrassistenzsystemen, oder Kundeninformationssysteme, die dabei helfen digitale Werkstattprozesse schnell und rationell umzusetzen, zählten schon in München zu den Top-Themen und werden es sicher auch in Chemnitz sein. Dies gilt ebenfalls für neue Hebe- und Diagnosetechnik, als auch aktuell gültige Richtlinien und Vorgaben – beispielsweise bei der Endrohmessung, der Bremsenprüfung oder der Reparatur und Einstellung moderner Scheinwerfersysteme.

Das Kfz-Reparaturgewerbe befindet sich in einer zukunftsentscheidenden Phase. Und wer bei allen aktuellen Entwicklungen mithalten möchte, braucht starke, verlässliche Partner und zuverlässige Informationsquellen. Wir freuen uns auf Chemnitz (14.04.2018 – 15.04.2018), laden sie aber heute auch schon zu unseren kommenden Stationen in Sindelfingen (20.10.2018 – 21.10.2018) und Nürnberg (10.11.2018 – 11.11.2018) ein. Aktuelle Informationen finden Sie ständig unter https://www.leistungsschau.stahlgruber.de.

Quelle: Stahlgruber