BRV auf der THE TIRE COLOGNE Dienstleistung

BRV Logo

Neue Branchenleitmesse THE TIRE COLOGNE:

Ideeller Träger BRV präsentiert sich mit Messestand und Veranstaltungen

Der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk (BRV e.V., Bonn) präsentiert sich auf der neuen Branchenleitmesse THE TIRE COLOGNE, die vom 29.05.-01.06.2018 erstmals in der Koelnmesse stattfinden wird.

„Als ideeller Träger der Messe sind wir hier selbstverständlich mit einem Stand vertreten, an dem wir über unser umfangreiches Leistungsangebot für Unternehmen der Reifenservicebranche informieren“, sagt Geschäftsführer Yorick M. Lowin.

Neben der Lobbyarbeit für die Branche in Politik und Wirtschaft gehören dazu wertvolle Unterstützungsangebote für das lokale Tagesgeschäft der Verbandsmitglieder, so z.B. aktuelle POS-Materialien für die Kundenberatung zum Thema „Sommerreifen/Ganzjahresreifen“ und ein ganzheitliches, auf die Belange der Betriebe der Branche zugeschnittenes Versicherungskonzept mit umfassendem Schutz und zu attraktiven Konditionen.

Auch die Tochtergesellschaft Pneu Service eG wird sich auf dem BRV-Stand präsentieren: Mit über 2.000 Service-Stationen in über 900 Städten und Orten bundesweit unterhält der Kundendienstring Deutscher Reifenfachhändler Deutschlands größtes flächendeckendes Netz an Reifenservice-Stationen für die Betreuung von Flotten und Leasingkunden und den Reifenpannenservice.

Außer seinem eigenen Messestand, in prominenter Lage zwischen den Hallen 7 und 8 im nördlichen Teil des Kölner Messegeländes gelegen, präsentiert der BRV zusammen mit dem Wirtschaftsverband der Deutschen Kautschukindustrie (wdk, Frankfurt/Main) auf einer Sonderfläche in Halle 8 die neuen wdk-Leitlinien zur Montage und Demontage von Nutzfahrzeugreifen. Die Praxis steht dabei im Fokus: Über 500 qm Montage-Demonstrations-Bereich bieten ausreichend Platz, um an zwölf Reifen auf Felge und fünf Montagen am Fahrzeug täglich die korrekte Montage gängiger Nutzfahrzeugreifendimensionen für die Messebesucher praktisch erlebbar zu machen. Darüber hinaus wird über Informationsmaterial und zusätzliche Ausstellungsstücke über die sachgerechte Nutzfahrzeugreifenmontage aufgeklärt. Eine Lounge steht für vertiefende Gespräche bereit.

Mit Workshop-Angeboten zu den Auswirkungen der neuen Datenschutzgrundverordnung auf die Betriebspraxis, zum optimalen betrieblichen Versicherungsschutz und zu den Auszubildenden der Generation Z, den Fachkräften von morgen, gestaltet der Fachverband auch das Rahmenprogramm der Messe aktiv mit.

Als Vertreter der deutschen Lkw-Reifenrunderneuerungsunternehmen unterstützt der BRV zudem den europäischen Runderneuerungsverband BIPAVER bei einem wichtigen Mehrwert-Angebot im Rahmenprogramm der THE TIRE COLOGNE: Erstmals wird BIPAVER zur Messe in Köln die Fachkonferenz Global Retreading Conference veranstalten. Auf dem ersten Kongress, der die internationale Runderneuerungsbranche an einem Ort konzentriert, werden Experten aktuelle Entwicklungen vorstellen, neueste Marktdaten aufzeigen, Best Practice-Beispiele vorstellen und über
Potenziale und Zukunft in der Runderneuerung diskutieren.

Quelle: BRV