Großer Klimaservice für kleines Geld Industrie

mahle-arcticpro-acx110

Neue ArcticPRO® Einsteigergeräte von MAHLE Service Solutions

  • Klimaservice in bewährter MAHLE Qualität
  • E³-Technologie für einen ökologischen, wirtschaftlichen und effizienten Klimaservice
  • Kompakte Geräte auch für den mobilen Einsatz

MAHLE Service Solutions bietet Werkstätten ab sofort zwei neue Einsteigermodelle der bewährten ArcticPRO®-Klimaservicegerätelinie an. Mit dem ACX 110 für das Kältemittel R134a und dem ACX 210 für das Kältemittel R1234yf rundet die Sparte für Werkstattausrüstung bei MAHLE ihr Angebot für den Klimaservice ab.

Die beiden preiswerten Einsteigergeräte der Linie ArcticPRO® bieten eine zuverlässige Leistung beim Klimaservice für jede Werkstatt. Die neuen Klimaservicegeräte ACX 110 und das ACX 210 sind besonders leicht und kompakt und lassen sich daher auch hervorragend mobil einsetzen. Alle Modelle der Produktlinie zeichnen sich außerdem durch die E³-Technologie von MAHLE aus: Basierend auf drei Bausteinen ermöglicht sie es Werkstätten, den Klimaservice ökologisch, wirtschaftlich und effizient durchzuführen.

„Mit unseren Einsteigergeräten bieten wir unseren Werkstatt-Partnern nun besonders kosteneffiziente Produkte für den Klimaservice in bekannter MAHLE Qualität“, sagt Olaf Henning, Geschäftsführer der MAHLE Aftermarket GmbH.

Auch die Einsteigermodelle punkten mit zahlreichen bewährten Features der ArcticPRO® Produktlinie: Beispielsweise sind die Ferndiagnose und -service standardmäßig ins Gerät integriert. Über eine Online-Verbindung können die Werkstatt-Experten verschiedene Bauteile ansteuern und überprüfen, Fehlfunktionen diagnostizieren und Software-Updates durchführen – jederzeit und überall.
Werkstätten können ihr ACX 110 oder ACX 210 außerdem um verschiedene Zusatzfunktionen wie etwa Schlauchverlängerungen und spezielle Datenbanken ergänzen. Auf diese Weise ist auch ein Klimaservice an Großgeräten wie Baumaschinen und landwirtschaftlichen Fahrzeugen möglich.
Wer sich für ein Gerät der Linie ArcticPRO® entscheidet, kann zudem auf ein effizientes europaweites Servicenetzwerk sowie technischen Support, Einweisungen und Schulungen zurückgreifen.

Quelle: Mahle Aftermarket