BPW Luftfederung für Tieflader Industrie, Nutzfahrzeuge

bpw-bergische-achsen-luftfederung

12 Tonnen Achslast: BPW erweitert Einsatzbereich der Airlight II Luftfederung

  • Bewährte BPW Luftfederung für Tieflader erhältlich
  • Airlight II jetzt noch robuster
  • 5+3 Jahre Garantie inklusive

Der Mobilitäts- und Systempartner BPW hat den Einsatzbereich seiner Luftfederung Airlight II für Tieflader erweitert: Ab sofort kann die Luftfederung auch im 12 Tonnen Achslastbereich eingesetzt werden.

Kunden profitieren von einer höheren Nutzlast, denn Airlight II punktet vor allem durch Gewichtseinsparungen gegenüber der SL-Luftfederung, die bisher bei diesen Tonnagen eingesetzt wurde. Weitere Merkmale der neuen Luftfederung sind ein 120×15 mm Achskörper, verstärkte Lenkerfedern und eine optimierte geschweißte Achseinbindung. In der Kombination ist Airlight II dadurch deutlich robuster und eignet sich besonders für den Einsatz in Tiefladern.

Für schwerste Anwendungen und Off-Road-Einsätze ab 12 Tonnen empfiehlt BPW weiterhin den Einsatz der bewährten SL-Luftfederung in Kombination mit dem Achskörper 150 Vierkant.

BPW gewährt auf das gesamte Airlight II Luftfederprogramm europaweit 5 + 3 Jahre Garantie ohne Kilometerbegrenzung. Zusätzlich erhalten Kunden drei Jahre Garantie auf Bremszylinder, Stoßdämpfer und Luftfederbälge.

Quelle: BPW Bergische Achsen KG