Bonusaktion von Denso Industrie

denso-frühling-gewinnspiel

„REIN in den Frühling“

Mit Lambdasonden von DENSO eine Vespa gewinnen!

Unter dem Motto „REIN in den Frühling – mit Lambdasonden von DENSO“ führt DENSO After Market vom 01.02. bis 30.04.2018 wieder eine attraktive Bonusaktion für Servicebetriebe durch. Für jeden Kauf von 4 DENSO Lambdasonden im Aktionszeitraum bei einem DENSO Fachhändler in Deutschland erhalten Werkstätten eine MediaMarkt Geschenkkarte im Wert von 10,- Euro. Unter allen Aktionsteilnehmern verlost DENSO eine Vespa Primavera 50 4T iGet.

DENSOs mittlerweile fest zum Jahresprogramm gehörende Bonusaktionen konzentrieren sich jedes Mal auf ein anderes spezifisches Produktprogramm. Ziel ist es, die Werkstätten darauf aufmerksam zu machen, dass DENSO nicht nur Produkte für Klimaanlagen liefert, sondern darüber hinaus noch viele weitere Produktbereiche abdeckt. Mit der „REIN in den Frühling“-Kampagne legt DENSO After Market in diesem Jahr den Fokus auf die Expertise des Originalteileherstellers in puncto Lambdasonden-Technologie.

So läuft die Aktion:

Die dreimonatige Bonusaktion läuft vom 01.02. bis 30.04.2018. Pro vier in diesem Zeitraum gekauften und eingebauten Lambdasonden von DENSO erhalten Werkstätten eine MediaMarkt Geschenkkarte im Wert von 10,- Euro. Bestellungen machen die Werkstätten wie gewohnt bei einem DENSO Fachhandelspartner ihrer Wahl. Die Kaufbelege sind dann zusammen mit dem ausgefüllten Aktions-Coupon direkt an DENSO After Market Sales Deutschland zu senden. Ihre MediaMarkt Geschenkkarte erhalten die Einsender dann umgehend per Post. Jede an der Aktion teilnehmende Werkstatt nimmt automatisch an der Verlosung der Vespa Primavera 50 4T iGet teil. Die Auslosung erfolgt nach Ablauf der Einsendefrist. Weitere Informationen sind auf der DENSO Webseite unter www.denso-am.de erhältlich. Dort können auch die Aktions-Coupons beliebig oft heruntergeladen werden. Teilnehmen können alle Kfz-Werkstätten in Deutschland.

Qualität von Lambdasonden entscheidend für Motorlauf und Verbrauch

Nico Carucci, Regional Manager DACH bei DENSO After Market sagt:

„Unsere Werkstattkunden bestätigen, dass gerade bei Lambdasonden großer Wert auf OE-Qualität gelegt wird. Denn die richtige Signalverwertung ist entscheidend für Motorlauf und Verbrauch. Durch die Komplexität und Vernetzung der elektronischen Systeme bleibt wenig Spielraum und die Anforderungen an die Komponenten und an die Werkstatt sind enorm gestiegen. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, muss eine hohe Qualität der Ersatzteile sowie der Arbeitsleistung der Werkstatt gewährleistet sein. Hier bietet DENSO den Werkstätten enorme Sicherheit, denn genau wie in der Erstausrüstung erfüllen DENSO Lambdasonden zu 100% OE-Vorgaben, sind präzise auf die jeweiligen Fahrzeuganwendungen abgestimmt und unterliegen strengsten Qualitätskontrollen. Sie lassen sich passgenau und reibungslos einbauen und geben den Werkstätten damit Sicherheit beim Sondenwechsel.“

Warum Lambdasonden von DENSO?

Seit Fertigung der ersten Produktlinie für die Erstausrüstung 1977 hat sich DENSO zu einem der führenden Entwickler und Hersteller von Lambdasonden entwickelt. Seither haben Hunderte von Millionen von DENSO Lambdasonden weltweit den Sauerstoffgehalt von Fahrzeugemissionen gemessen. DENSO Lambdasonden zeichnen sich durch ihre 100%ige OE-Qualität aus und führen außerdem zu niedrigeren Emissionswerten, geringerem Kraftstoffverbrauch und herausragender Zuverlässigkeit. Die so genannten DENSO „Direct-fit“-Sonden können mit wenigen Handgriffen, sozusagen “Plug&Play” getauscht werden und sparen den Werkstätten wertvolle Zeit bei den Reparaturen.

Stefan Verhoef, Produktmanager für Lambdasonden bei DENSO After Market erläutert:

„Das DENSO Lambdasonden-Programm bietet eine Marktabdeckung von rund 70 Prozent des europäischen Fahrzeugbestandes. Es gibt Werkstätten und Autofahrern die Möglichkeit, mit hochpräzisen Lambdasonden die Motorleistung zu optimieren und die ursprüngliche Kraftstoffeffizienz und Umweltverträglichkeit ihrer Fahrzeuge wiederherzustellen. DENSOs Anspruch ist es, zu einer grüneren, sauberen Automobilindustrie beizutragen. Mit der kontinuierlichen Erweiterung und Verbesserung unserer Teileprogramme stellen wir dies fortlaufend auch im Aftermarket unter Beweis.“

Quelle: Denso