Großauftrag für VEACT Dienstleistung

veact datenbasiertes marketing im automobilhandel

Die VEACT GmbH unterstützt die BMW Group Vertrieb Deutschland

  • Nach erfolgreichem Piloten empfiehlt der Vertrieb Deutschland der BMW Group allen seinen Servicebetrieben den Einsatz des AMP
  • Ganzheitlicher, datenbasierter Marketingansatz
  • VEACT Geschäftsführer Matthias Zimmermann: „Großer Vertrauensbeweis für VEACT.“

Die VEACT GmbH unterstützt die BMW Group Vertrieb Deutschland mit einem umfassenden Aftersales Marketing Programm (AMP). Der Vertrieb Deutschland empfiehlt demzufolge allen seinen BMW und MINI Servicebetrieben in Deutschland, ihr Aftersales Marketing mit den digitalen Werkzeugen von VEACT ganzheitlich zu managen. Eine entsprechende komplexe Ausschreibung hatte VEACT gegen zahlreiche renommierte Wettbewerber für sich entschieden.

Nach einem erfolgreichen Piloten, an dem sich rund ein halbes Dutzend BMW Händler mit über 30 Standorten beteiligt hatten, befindet sich das AMP jetzt im Roll-Out. VEACT bietet den teilnehmenden BMW und MINI Betrieben einen durchgängigen Ansatz für ihr Marketing: Von der Datenanalyse und Kampagnenplanung bis zu deren Durchführung und Erfolgsauswertung.

VEACT Geschäftsführer Matthias Zimmermann:

„Wir freuen uns sehr, dass wir dieses zukunftsweisende Projekt für die BMW Group umsetzen dürfen. Wir sehen darin einen großen Vertrauensbeweis für VEACT, zumal wir bereits seit etlichen Jahren für BMW und MINI Betriebe eine Vielzahl auch großer Kampagnen, z. B. für Winter-Kompletträder, durchführen.“

Im AMP der BMW Group Vertrieb Deutschland kommen u. a. die bewährten VEACT Tools Kundenvitalitätsanalyse und Kampagnenmanager zum Einsatz. Eine Erfolgsauswertung nach jeder Kampagne steigert die Prognosesicherheit für künftige Marketingmaßnahmen.

Quelle: VEACT