Produktportrait: 6.76009 Hydraulikpumpe Industrie

dt spare parts hydraulikpumpe

6.76009 Hydraulikpumpe

Die Hydraulikpumpe 6.76009 erzeugt beim Betätigen den notwendigen Druck um die Fahrerhauskabine kippen zu können. Um ein sicheres Arbeiten unter der geöffneten Kabine zu gewährleisten ist die Qualität der Hydraulikpumpe 6.76009 entscheidend. Hochwertige Bauteile wie gehärtete Nocken und Kolben sowie Kolben-Dichtelemente aus dauerhaft ölbeständigen, abriebfesten Material gewährleisten eine problemlose Funktion. Weiterhin ist eine langlebige, öldichte Pumpe mit nicht quellender Flachdichtung und Wellendichtringen konstruiert worden, die auch den extremen Einsatzbedingungen im Winter durch Salz wiedersteht.

Tipps & Tricks

Ist das Öl im Hydraulikkreislauf zum Zeitpunkt der Reparatur mit Wasser versetzt (Das Öl ist milchig) oder befindet sich ein Fremdkörper im Öl, dann muss das Hydrauliksystem gespült werden. Bei der Befüllung der neuen Hydraulikpumpe muss ein vom Hersteller freigegebenes Öl verwendet werden. Um den Hydraulikkreislauf zu entlüften muss das Fahrerhaus einmal komplett gekippt und dann zurück in Fahrposition gebracht werden. Beim Kippen des Fahrerhauses kann mehrfaches Öl nachfüllen nötig sein. Beim zurück kippen kann überschüssiges Öl aus der Hydraulikpumpe austreten. Die Leitungen dürfen bei der Montage nicht vertauscht werden, um eine Funktion nach Herstellervorgaben zu gewährleisten.

Quelle: Diesel Technic

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Email
SHARE