Beste Werkstätten: Hoher A.T.U-Anteil Werkstatt

A.T.U-Autobatterie Pannenursache Nr. 1

AUTO BILD: Hoher A.T.U-Anteil bei besten Werkstätten

63 A.T.U-Filialen unter den 1.000 besten Werkstätten Deutschlands

Beim Werkstatt-Ranking von AUTO BILD hat A.T.U zum zweiten Mal in Folge ein deutlich überproportionales Ergebnis erzielt. Unter den 1.000 besten Werkstätten in Deutschland sind allein 63 A.T.U-Filialen gelistet. Das Umfrageergebnis basiert auf der Beurteilung von Werkstattkunden, AUTO BILD-Lesern und auf Branchenempfehlungen.

„Das wiederholt gute Ergebnis bei der AUTO BILD-Umfrage zu den 1.000 besten Werkstätten in Deutschland zeigt, dass wir mit der hohen Produkt- und Servicequalität bei A.T.U auf dem richtigen Weg sind. Auch in Zukunft werden wir alles daran setzen, uns ständig weiter zu verbessern“, betont Jörn Werner, Vorsitzender der A.T.U-Geschäftsführung.

Entscheidend für den Erfolg des Unternehmens ist laut Werner die konsequente Ausrichtung des Unternehmens auf die veränderten Kundenbedürfnisse. Der Anspruch von A.T.U sei es, lebenslanger Partner für die motorisierte Mobilität zu sein – ganz unabhängig von der Fahrzeugmarke. Das Konzept kommt an: Millionen Kunden finden jedes Jahr ihren Weg in eine der rund 600 A.T.U-Filialen in Deutschland. Großen Wert legt das Unternehmen auf die Qualitätssicherung und die hohe Qualifikation seiner Belegschaft. Jeder dritte Werkstattmitarbeiter bei A.T.U ist im Besitz eines Kfz-Meisterbriefes. Regelmäßige Schulungen an der A.T.U Academy mit jährlich rund 25.000 Teilnehmertagen sorgen dafür, dass das Wissen der Beschäftigten stets auf dem aktuellen Stand bleibt.

Nach Angaben von AUTO BILD und statista GmbH gibt es in Deutschland circa 38.000 Kfz-Werkstätten. Der Anteil von A.T.U liegt bei rund 1,5 Prozent in Bezug auf alle Werkstätten, aber bei 6,3 Prozent in Bezug auf die 1.000 besten – ein deutlich überproportionaler Anteil. An der Umfrage haben sich rund 13.000 Werkstattkunden und AUTO BILD-Leser beteiligt und unter anderem die Qualität der Arbeitsleistung, die Reparaturkosten und den Service ihrer Werkstatt bewertet.

Das gute Ergebnis bei AUTO BILD steht im Einklang mit anderen Umfragen: Zuletzt war A.T.U Branchensieger bei FOCUS für die „Höchste Weiterempfehlung durch Kunden“ im Autoservice, erhielt das Welt-Siegel „Ehrlicher Händler 2017“ verliehen und erzielte einen Doppelsieg bei der diesjährigen Handelsblatt-Studie „Deutschlands beste Händler“.

Quelle: Auto Teile Unger