Neues von Haldex-Übernahme Deals, Industrie

knorr bremse münchen

Knorr-Bremse beantragt Genehmigung zur Verlängerung der Annahmefrist

Knorr-Bremse AG hat heute bekanntgegeben, dass das Unternehmen bei der schwedischen Börsenaufsicht (Swedish Securities Council/SSC) eine Befreiung von der maximal möglichen Annahmefrist beantragt hat. Hintergrund des Antrags ist Knorr-Bremses Einschätzung, dass die Chancen einer Kartellfreigabe zu vertretbaren Bedingungen für Knorr-Bremse deutlich verbessert werden, wenn Knorr-Bremse mehr Zeit gewährt wird, um den Behörden umfangreichere und detailliertere Informationen zur Verfügung zu stellen und mögliche Maßnahmen für etwaige Auflagen vorzubereiten. So könnte Knorr-Bremse die Einreichung bei den EU-Kartellbehörden optimieren und sicherstellen, dass die beste Vorgehensweise gewählt wird. Knorr-Bremse möchte die zusätzliche Zeit außerdem nutzen, um zu verdeutlichen, wie die geplante Transaktion die Innovationsfähigkeit verbessern und Vorteile für Kunden schaffen wird.

Quelle: Knorr-Bremse

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Email
SHARE