Headline Ads Banner

Digitalisierung der Werkstatt im Blick Teilehandel

select ag logo

Vierter bundesweiter ASP-Kongress am 6. und 7. Mai 2017 in Stuttgart

Zum vierten Mal veranstaltet die Select AG den ASP-Kongress: Am 6. und 7. Mai 2017 wird unter dem Motto „Wir begleiten Sie in die Zukunft“ den rund 650 Teilnehmern der ASP-Systemwerkstätten und Autoexcellent-Partner ein informatives und unterhaltsames Programm geboten. Über 50 namhafte Industrieunternehmen zeigen in dem Internationalen Congresscenter Stuttgart (ICS) ihre Innovationen und Produkte und stehen für Gespräche bereit. Themenspezifische Workshops und Referate sorgen dafür, dass die Teilnehmer ihre Werkstätten für die Zukunft gut aufstellen können.

„Vor dem Hintergrund der Digitalisierung unserer Branche und damit des Tagesgeschäftes der ASP-Werkstattsystempartner haben wir unseren diesjährigen ASP-Kongress unter das Motto „Wir begleiten Sie in die Zukunft‘ gestellt“, erklärt Stephan Westbrock, Vorstand der Select AG. „Unseren diesjährigen Kongress haben wir bewusst in Stuttgart angesiedelt, der Geburtsstadt des Automobils, die durch seine immer noch bestehende Verbundenheit zur Automobilindustrie geradezu prädestiniert ist“, so Westbrock weiter.

Zwei Tage lang bieten praxisorientierte Workshops, themenspezifische exklusive Vorträge von Branchen-Experten sowie die begleitende Industrieausstellung eine Fülle an innovativen Lösungen für den Werkstattalltag der Kunden. Traditionell sorgt auch in diesem Jahr ein unterhaltsames Show-Programm für einen gelungenen Abend, sind die Veranstalter sicher.

„Ohne Zeitdruck können sich die Kongressbesucher nicht nur über neue Produkte informieren, sondern auch mit den Lieferanten ins Gespräch kommen“, betont Westbrock.

Werkstattbetreiber, die ein Kundenersatzfahrzeug bestellt haben, können dieses gleich am Sonntagnachmittag in Empfang nehmen und damit die Heimreise antreten.

Ausgehend von den erfolgreichen Treffen der letzten Jahre rechnen die Veranstalter mit rund 1.000 Besucher. Seit 2011 veranstaltet die Select AG im Zwei-Jahres-Rhythmus den ASP-Kongress, der dem Zusammenkommen, Kennenlernen und Meinungsaustausch der Systempartner der Select AG dienen soll. Werkstätten, die den Systemen angeschlossen sind, profitieren von zentralen Werbe- und Marketingmaßnahmen, Trainingsangeboten, der Betreuung durch geschulte Konzeptberater und weiteren Dienstleistungen. Im Vordergrund stehen dabei laut Stephan Westbrock die hohe Qualität und der exzellente Service, den alle Mitglieder ihren Kunden garantieren.

Die Select AG wurde 2000 von mehreren Unternehmen aus dem Teilehandel als Kooperation mit zentralem Einkauf und einheitlicher Sortimentsstrategie gegründet. Darüber hinaus unterstützt die Select AG ihre Aktionäre auch im Bereich modernen IT-Lösungen sowie Themen der Digitalisierung. Derzeit wird die Kooperation von 15 Aktionären getragen, die bundesweit 129 Standorte unterhalten. Der Umsatz der Gesamtgruppe beläuft sich auf 750 Millionen Euro.

Quelle: Select AG

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Email
SHARE