Guardian Automotive für das Baltikum Autoglas, Industrie

guardian-automotive

Autoglas Fokus und starkes Engagement von Guardian Automotive in der baltischen Region

Nach der Ankündigung des vergangenen Jahres, dass sich Guardian Automotive ausschließlich auf die Entwicklung, Herstellung und Lieferung von Autoglas fokussiert, hat das Unternehmen eine Reihe von Initiativen eingeführt, um Kunden in Estland, Litauen und Lettland sowie den Rest Europas für sich zu gewinnen.

Dazu gehören die Produktentwicklung und ein neues Online-Bestellsystem, der hochmoderne Guardian Automotive eShop, der eine Reihe von zeitsparenden und kundenfreundlichen Funktionen bietet.

Die Guardian Glass Company, ein wichtiger Geschäftsbereich der Guardian Industries Corp., bietet eine breite Palette an hochwertigen Autoglas. Aufbauend auf mehr als 85 Jahren Erfahrung in der Automobilindustrie hat das Unternehmen seine Strategie skizziert, sich ausschließlich auf die Entwicklung, Herstellung und Lieferung von Autoglas zu konzentrieren.

Kunden aus dem Baltikum werden von einem Team von engagierten Kundendienstmitarbeitern unter der Leitung von Levente Sandor, Markt- und Key Account Manager unterstützt, der sagt: “Derzeit sind wir der einzige Hersteller, der sich ausschließlich auf Autoglas konzentriert. Und wir sind hier, um für unsere Kunden einen langfristigen Wert zu schaffen. Wir freuen uns, unseren Kunden in der Region eine glaubwürdige Alternative, hervorragenden Kundenservice und unerreichter Flexibilität bieten zu können. Wir setzen die neuesten Technologien ein, um den Erwartungen unserer Kunden gerecht zu werden. Unser Hauptaugenmerk liegt auf dem hervorragenden Kundenservice. “

Quelle: Guardian Automotive

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Email
SHARE