Headline Ads Banner

Das Schulungsangebot bei Motoo Bremssystem, Fahrwerk, Klima, Motor, Teilehandel

Mooo Logo

Schulungskatalog 2017 mit breitem Themenspektrum

Wer als Kfz-Betrieb erfolgreich sein will, muss sowohl technisch als auch betriebswirtschaftlich immer auf dem Laufenden sein. Der gemeinsame Schulungskatalog des Werkstattsystems MOTOO und der HESS GRUPPE bietet aktuell 160 Möglichkeiten das Kfz-Wissen zu aktualisieren. Interessierten steht ein breites Spektrum an Lehrinhalten zur Verfügung – vom Social Media Marketing und Zeitmanagement über Sachkundelehrgänge bis zum Online-Flashen und der herstellergeführten Diagnose.

Ausgebaut wurden in diesem Jahr die Schulungen zu verkaufsfördernden Maßnahmen für Kfz-Werkstätten. Dazu gehört auch, sich mit neuen und modernen Kommunikationswegen auseinanderzusetzen. Ein zunehmend wichtiger Schlüssel für bestimmte Zielgruppen sind die Social Media Anbieter. Hier lassen sich Inhalte schnell an viele User verteilen. Worauf muss bei Facebook, Twitter, Xing, Pinterest, Wikipedia, Google & Co geachtet werden? Dass „gutes Marketing nicht viel kosten muss“ wird den Kursteilnehmern in einem Seminar in Köln verdeutlicht. Dabei geht es nicht nur um den Imageaufbau, sondern auch darum, die eigenen und neue Potenziale zu erkennen.

Erfolgreiche Kundenakquise und die Kundenbindung gelingt mit guten Mitarbeitern. Wie Unternehmer ihre Mitarbeiter motivieren und rechtssicher führen können, ist – neben dem konsequenten Zeitmanagement – ebenfalls eine von vielen Veranstaltungen zum Thema Verkauf, das sich im aktuellen Schulungskatalog von MOTOO findet.

Erfolgreich im Verkauf

Neu wird in diesem auch Jahr ein ganztägige Seminar „Preisattacken erfolgreich abwehren“ angeboten. Dabei widmet sich MOTOO mit dem Thema Internetkauf. Auch im Jahr 2017 die Veranstaltung „Kalkulation – Werkstatterfolg planen, Zukunft sichern“. Zwei Ganztages-Module wurden in diesem Jahr explizit auf das Thema „Erfolgreich im Verkauf“, die u. a. den gelungenen Ersatzteilverkauf fokussieren, zugeschnitten.

Zahlreiche Technik-Schulungen

Natürlich bieten MOTOO und die HESS GRUPPE wieder zahlreiche Ganz- und Halbtagstrainings mit umfangreichen technischen Inhalten an. Unter anderem werden Sachkunde-Lehrgänge zu Abgasuntersuchung, Klima, RDKS, Gasanlagen, Hochvolt und Airbag angeboten. Darüber hinaus informieren Ganztages-Kurse über Online-Flashen und die herstellergeführte Diagnose, die an unterschiedlichen Schulungsorten angeboten werden. Neu sind u. a. der zweitägige Kfz-Fachkurs „Denso 4.0 Klima Intensivschulung“ sowie der Kurs „Benzinmotoren-Direkteinspritzung“. Auch zum Lehrgang „Digitales Serviceheft und Herstellerinformationen“ wird in diesem Jahr mit einigen Veranstaltungen mehr als in 2016 eingeladen. Hinzu kommen Seminare zu EDV-Grundlagen wie Excel und Word sowie zu praxisorientierten Softwarelösungen für das Kfz-Handwerk.

Trends in den Blick nehmen

Beleuchtet werden im Rahmen des Schulungsangebotes auch aktuelle Trends und Herausforderungen im Kfz-Ersatzteilgeschäft. Kostenlose Fachvorträge u. a. über Inventur, Energiekostenreduzierung, Preisfindung, Unfallschadenabwicklung, Dichtungstechnik, Gefahrenstoffmanagement, RDKS, Batterie, Antriebs-, Bremsen-, Lenkungs-, Fahrwerkstechnik, Motorsteuerung, Zündkerzen und Turbolader runden das Schulungsangebot ab.

„Die Teilnahme an den Veranstaltungen steht allen Interessierten offen“, betont Marcus Verbeeten. Der Leiter Werkstattsysteme & Kundenschulungen ist sicher, dass auch das Schulungsangebot 2017 wieder von zahlreichen Unternehmen aus der Kfz-Branche genutzt wird, um sich fit für die Zukunft zu machen.

Quelle: Hans Hess Autoteile

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Email
SHARE