High-Tech Stoßdämpfer von KONI Achse, Fahrwerk, Industrie

Koni Logo

Tradition und High-Tech von KONI Stoßdämpfer

KONI liefert seit über 150 Jahren hochwertige Stoßdämpfer für Pkw, Buss, Nutzfahrzeuge, für den Motorsport und für die Allradszene.

Das Unternehmen und die Marke KONI steht für technisch hochwertige Stoßdämpfer.Dabei liefert KONI seine Produkte in weit mehr als über 125 Ländern. Das Vertriebsbüro in Deutschland befindet sich in der Nähe von Frankfurt. Hauptsitz ist in Oud-Beijerland in den Niederlanden. KONI Stoßdämpfer werden bei allen namhaften Teilehändler in Deutschland und Österreich angeboten.

KONI für Pkw und Motorsport

Bei der Entwicklung der KONI Stoßdämpfer wird viel Wert auf höchste Funktionalität und Qualität gelet. Bei Pkw kommt neben SPORT-Dämpfern, Stoßdämpfern für klassische Fahrzeuge und Youngtimer und für Allradfahrzeuge auch der FSD Dämpfer zum Einsatz. FSD – Dieses Kürzel steht für Frequency Selective Damping System und bedeutet besonders hohen Komfort. Gleichzeitig sind die FSD Stoßdämpfer für eine sehr sportliche Fahrweise geschaffen.

Das System arbeitet mechanisch ohne Eingriff elektronischer Systeme. Weil der Dämpfer einen zusätzlichen automatischen Ölzufuhrkanal hat, passt sich dies mit dem ausgestattete Fahrwerk perfekt an die Straßenverhältnisse immer an. Dadurch reagiert das System blitzschnell bei Unebenheiten. Ganz klar hat dies positive Auswirkungen auf Komfort und Sicherheit.

Das schätzen auch die Fahrzeughersteller. KONI ist Erstzulieferer für  Lamborghini, Opel, Maserati und Abarth. Auch im Motorsport haben zahlreiche Teams KONI Stoßdämpfer. Beispielhaft Formel I Fahrzeuge von Ferrari, Mc Laren, Tyrell und anderen.

KONI – für Busse, Lkw und Anhänger

Ein weiterer Schwerpunkt liegt bei KONI Stoßdämpfer in den Segmenten Busse, LKW und Anhänger. Der KONI EVO 99 ist ein besonders innovativer Stoßdämpfer, der speziell für Busanwendungen entwickelt wurde. Dieser KONI Stoßdämpfer sorgt unter anderem dafür, dass Vibrationen auf ein Minimum beschränkt werden. Dies führt zu einer angenehme Fahrt für Fahrer und Passagiere.

Aufgrund seiner Bauform und seines geringen Gewichts hat dieser KONI Dämpfer kaum Wartungskosten und dazu eine lange Lebensdauer. Weil er Schwingungen reduziert, werden auch die anderen Teile des Fahrwerks weniger strapaziert und halten länger. Das bedeutet für Speditionen und Busunternehmen eine echte Ersparnis bei der Wartung ihrer Fahrzeuge. KONI EVO 99 gibt es für alle wichtigen Bus-Fabrikate, darunter Bova, Irisbus, MAN, Mercedes-Benz, Neoplan, Renault, RVI, Setra, Solaris, Scania, Temsa, Van Hool und VDL.

Über KONI

KONI hat über 150 Jahre Erfahrung mit Lösungen für Stoßdämpfer. So gelingt es dem Unternehmen, das Fahrgefühl und das Fahrverhalten moderner Fahrzeuge zu optimieren. Auf allen Kontinenten liefern lokale Distributoren KONI Stoßdämpfer an ihre Kunden aus. KONI entwickelt, produziert und vertreibt hydraulische Stoßdämpfer und Systeme für Straßen- und Rennwagen, Busse, Lkw, Anhänger, Schienenfahrzeuge, Verteidigung und industrielle Anwendungen. Seit 1972 gehört KONI zu ITT, einem global diversifizierten Industrieunternehmen mit Mitarbeitern in mehr als 35 Ländern und Kunden in rund 125 Ländern.

Quelle: KONI

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Email
SHARE