Kfz-Personal Schulungen Dienstleistung

original marken partner logo

Steigende Fahrzeugkomplexität verlangt gut geschultes Kfz-Personal

Die Automobilbranche beschleunigt ihre Entwicklungszyklen, die Kfz-Branche wird komplexer – das zeigt Auswirkungen auf den Ersatzteilemarkt. Die Fahrzeugkomplexität steigt und Diagnosemöglichkeiten nehmen zu. Diese Herausforderungen verlangen von Kfz-Werkstattmitarbeitern ein gleichermaßen breitgefächertes, wie detailliertes Know-how, um Kundenwünschen langfristig gerecht zu werden.

Wie aber können Kfz-Werkstätten immer auf dem aktuellen Stand bleiben und zugleich die Kundenzufriedenheit steigern und ihre Servicequalität verbessern? Die Original Marken Partner Partner (Bosal, DANA/Victor Reinz, GKN/Spidan, MAHLE Aftermarket und TMD Friction/Textar)setzen genau dort an: Das deutschlandweite Schulungsprogramm der Original Marken Partner unterstützt Fachleute aus Kfz-Werkstätten, die über immer mehr Spezialwissen verfügen müssen.

Profitieren von Expertenwissen

Die Original Marken Partner decken beinahe alle Produktbereiche von Pkws ab. Entsprechend vielseitig ist auch das Schulungsportfolio: Neben Fragen rund um Antriebsstrang und Fahrkomfort umfasst es typische Aftermarket-Themen. Dazu gehören beispielsweise auch alle Fragen rund um die Bremse – kein Problem für die Experten von TMD Friction, weltweit einer der führenden Anbieter im Bereich der Bremsbelagtechnologie, die ihr Wissen kompakt gebündelt zur Verfügung stellen. „Die Vorteile der Schulungen für Kfz-Werkstätten liegen auf der Hand“, so Ralf Meisel, Leiter Marketing und Produktmanagement bei Bosal. „Durch die vermittelten Kenntnisse ist eine gezielte Fehlersuche möglich, sie werden schneller diagnostiziert und mit einer professionell durchgeführten Reparatur sind die Montagezeiten kürzer und es passieren weniger Einbaufehler.“

Gegen die Wissenslücken

Mit der Expertise aus erster Hand geht für die Teilnehmer ein Wissensvorsprung bei Produktneuheiten einher, zumal es sich um baugruppenübergreifende Informationen handelt. Auf diese Weise können sie direkt vom vermittelten Hintergrundwissen bezüglich Handhabung, Produktbesonderheiten und Spezialwerkzeugen profitieren. Ausgewiesene Profis auf ihrem Gebiet geben den Teilnehmern Montageanleitungen und zeigen ihnen Tipps und Tricks beim Ein- und Ausbau von Teilen und Baugruppen.

Deutschlandweit in der Nähe

Die Teilnehmerzahl bei den Veranstaltungen ist begrenzt, aber für folgende Schulungen sind noch freie Plätze verfügbar:

  • 11. März 2017 im Bildungszentrum BGE Aachen
  • 23. oder 24. Juni 2017 im Großraum Frankfurt
  • 25. oder 26. August 2017 Großraum Kassel
  • 26. oder 27. Januar 2018 in Heilbronn
  • 2. oder 3. März 2018 in Nürnberg

Die Anmeldung erfolgt unkompliziert entweder telefonisch oder schriftlich über einen Original Marken Partner direkt vor Ort oder online unter http://www.original-marken-partner.de. Die Kosten für die ganztägige Veranstaltung inklusive Verpflegung betragen 79 EUR pro Teilnehmer.

 

Quelle: Original Marken Partner

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Email
SHARE