Euromaster strukturiert Marketing neu Marketing, Reifen, Werkstatt

carsten-weiskopf_euromaster

Euromaster strukturiert Marketing neu: Carsten Weiskopf zum Leiter Retail Marketing, Digital und E-Commerce ernannt

Carsten Weiskopf, 28, ist jetzt neuer Leiter Retail Marketing, Digital und E-Commerce beim Werkstattexperten Euromaster. In dieser Aufgabe leitet der studierte Betriebswirt, der seine Karriere im Controlling und Marketing des Keramikherstellers Villeroy & Boch begonnen hat, das klassische und digitale Retail Marketing. In seiner neuen Funktion berichtet er an Volker Zens, der als Direktor Vertrieb Süd-Ost auch das gesamte Retail Marketing und das Österreich-Geschäft verantwortet.

„Euromaster behauptet sich seit Jahren in einer spannenden und dynamischen Branche und etabliert sich zunehmend als Full-Service-Werkstatt für Privat- und Unternehmenskunden. Dabei spielt die digitale Transformation eine große und besonders für das Marketing spannende Rolle“, sagt Carsten Weiskopf, der bereits seit September 2015 bei Euromaster ist und zuvor als Marketing Business Manager Retail tätig war. „Ein gutes Preis-Leistungsverhältnis ist wichtig, aber noch wichtiger ist heute das Preis-Erlebnisverhältnis. Mein Ziel ist es deshalb, das Kundenerlebnis bei Euromaster noch weiter zu optimieren.“

Mit der Ernennung von Carsten Weiskopf zum Leiter des Retail Marketings, Digital und E-Commerce hat Euromaster die Verantwortung für Privat- und Geschäftskunden geteilt. Das Marketing für Geschäftskunden verantwortet Verkaufsdirektor Michael Bogateck, an den Denise Ops für den Light-Bereich und Martin Kiesler für den Bereich Heavy berichten.

 „Mit der neuen Struktur arbeitet unser Marketing-Team ganz nah an unseren Kunden. So können wir noch schneller auf ihre Bedürfnisse reagieren und unsere Prozesse gleichzeitig fokussierter entwickeln“,

erklärt Euromaster-Chef Andreas Berents die organisatorischen Änderungen

Quelle: Euromaster